Fibromyalgie: Tai Chi und Yoga

Frankfurt/Main - Die Ursache für Fibromyalgie ist noch unbekannt. Doch die Patienten leiden unter sehr starken Schmerzen, die keiner organischen Störung zu Grunde liegen.

Patienten mit Fibromyalgie, einer chronischen Schmerzerkrankung des Bewegungsapparates, sollten zur Linderung ihrer Beschwerden auf leichtes Ausdauertraining setzen: „Ein individuell angepasstes Ausdauer- und leichtes Krafttraining - zum Beispiel in Form von schnellem Spazierengehen, Walking oder Radfahren, zwei- bis dreimal in der Woche für jeweils eine halbe Stunde - wird in der neu überarbeiteten Leitlinie Fibromyalgie-Syndrom ausdrücklich empfohlen“, erklärt Ludwig Kalthoff vom Berufsverband Deutscher Rheumatologen (BDRh).

Optimal sei eine Verbindung mit meditativen Bewegungstherapien wie Tai Chi oder Yoga oder mit Entspannungs- und Psychotherapie-Verfahren. Eine medikamentöse Therapie sei nur bei schweren Verläufen und dann nur für eine gewisse Zeit angezeigt.

Vom Fibromyalgie-Syndrom sind laut BDRh in den Industrieländern rund vier Prozent der Bevölkerung betroffen, insbesondere Frauen zwischen 40 und 60 Jahren. Zum Beschwerdebild gehören anhaltende Schmerzen in Nacken, Rücken, Brust, Bauch oder Gelenken und mitunter auch Schlafstörungen, Erschöpfung, Reizmagen und -darm sowie psychische Beschwerden wie Depressionen oder Ängste.

Für die neue Leitlinie werteten Wissenschaftler und Ärzte Therapiestudien aus und leiteten daraus ihre Behandlungsempfehlungen ab. Diese überarbeitete Leitlinie der Arbeitsgemeinschaft Wissenschaftlicher Medizinischer Fachgesellschaften (AWMF) bezieht neue medizinische Erkenntnisse sowie Erfahrungen von Experten und Patienten mit ein.

Patienten-Leitlinie Fibromyalgie-Syndrom: www.fibromyalgie-fms.de/service/patientenleitlinie/

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Test: "Sehr gute" Zahnpasta gibt es schon für 65 Cent
Fluoridgehalt und Abrieb - darauf kommt es bei einer guten Zahnpasta an. Dass die nicht teuer sein muss, beweist der aktuelle Vergleich der Stiftung Warentest.
Test: "Sehr gute" Zahnpasta gibt es schon für 65 Cent
Gedankenkarussells mit "Power Posing" unterbrechen
Wenn sich nachts die Gedanken im Kreis drehen, fällt das Einschlafen schwer. Doch was ist zu tun, wenn das Grübeln stundenlang anhält? "Power Posing" heißt die Lösung. …
Gedankenkarussells mit "Power Posing" unterbrechen
Ohren föhnen: Wie Schwimmer der Badeotitis vorbeugen
Wenn beim Schwimmen Wasser ins Ohr dringt, ist es für viele Freizeitsportler schon unangenehm genug. Gelangen dadurch auch noch Bakterien ins Hörorgan, wird es meist …
Ohren föhnen: Wie Schwimmer der Badeotitis vorbeugen
Ein Baby trotz chronischer Erkrankung? Planung entscheidet
Auch wer eine Krankheit wie Rheuma oder Diabetes hat, wünscht sich vielleicht ein Kind. Heutzutage ist eine Schwangerschaft auch für chronisch kranke Frauen gut machbar. …
Ein Baby trotz chronischer Erkrankung? Planung entscheidet

Kommentare