Der Einsatz von Lockenwicklern bringt Volumen ins Haar.

ANZEIGE

Mehr Volumen durch Lockenwickler

Volumen gehört nach wie vor zu den Top 5 der Dinge, die sich Frauen von ihrem Haar wünschen – man sollte es mit Lockenwicklern versuchen Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Wickler am Markt.

Ideal sind Klettwickler, denn sie haften von selbst im Haar und sind somit besonders einfach in der Handhabung. Heißwickler sind besonders praktisch, denn mit ihnen lässt sich das finale Styling leichter als mit der Rundbürste verwirklichen oder die Frisur schnell und wirkungsvoll auffrischen. In jedem Fall gilt: je größer der Wickler, desto mehr Volumen gibt er. Der Wickler sollte so groß sein, dass die Haarsträhne mindestens einmal um den Wickler passt.

 Um das gewünschte Volumen auch dauerhaft zu halten, sollte man zunächst etwas Schaumfestiger (z. B. wellaflex 2-Tages-Volumen Mousse) ins frisch gewaschene, handtuchtrockene Haar einarbeiten. Haare dann mit dem Föhn gut antrocknen - so lassen sich die Haare später viel einfacher komplett trocken föhnen. Haare mit großen Haarclips abtrennen und von unten nach oben partienweise auf die Wickler drehen. Dabei darauf achten, dass nicht zu viel Haare auf einen Wickler aufgedreht werden. Die Strähnen sollten nur so breit sein wie die Wickler. Anschließend Haare trocken föhnen und auskühlen lassen. Denn nur dann ist das gewünschte Volumen auch von Dauer. Lockenwickler wieder entfernen und Haare kopfüber leicht aufschütteln. Dann Locken nach hinten werfen, ordnen und zum Schluss mit Haarspray fixieren.

Wer viel natürliches Volumen, aber keine Locken will, bürstet die Haare am Schluss einfach mit einer flachen Bürste durch – die Locken verschwinden und übrig bleibt natürliche Bewegung und viel Volumen, das garantiert lange hält.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Frau schluckt 100 Tabletten am Tag - sonst stirbt sie
Eine junge Frau leidet gleich an drei seltenen Erkrankungen - und kann dadurch kaum mehr das Haus verlassen. Zudem nimmt sie fast 100 Tabletten am Tag zu sich.
Diese Frau schluckt 100 Tabletten am Tag - sonst stirbt sie
Wie Patienten sich Namen von Medikamenten leichter merken
Viele Arzneimittel tragen komplizierte Namen und dem medizinische Laien fällt es oft schwer sich die Bezeichnung einzuprägen. Eselsbrücken und andere Tricks können dabei …
Wie Patienten sich Namen von Medikamenten leichter merken
Krass: Diese zwei Charakterzüge schützen Sie vor Depressionen
In Deutschland leiden der Weltgesundheitsorganisation zufolge über vier Millionen Bürger an Depressionen. Doch wie kann man sich dagegen schützen?
Krass: Diese zwei Charakterzüge schützen Sie vor Depressionen
Youtube-Star lässt sich 30 Mal operieren - so sieht sie jetzt aus
Eine junge Frau unterzieht sich unzähligen Schönheitsoperationen – und sieht am Ende ganz anders aus. Was dahinter steckt, ist tragisch.
Youtube-Star lässt sich 30 Mal operieren - so sieht sie jetzt aus

Kommentare