+
Zehn Kniebeuge für ein gratis U-Bahn-Ticket.

Fitness

Zehn Kniebeuge für ein gratis U-Bahn-Ticket

Über 70 Prozent der Mexikaner sind zu dick. Die Behörden von Mexiko Stadt haben deswegen eine neue Fitnesskampagne gestartet. Für zehn Kniebeugen gibt es jetzt ein kostenloses U-Bahn-Ticket.

Seit Montag werden dutzende U-Bahn-Stationen mit speziellen Geräten ausgestattet, aus denen im Gegenzug zu zehn Kniebeugen ein Gratis-Ticket kommt. Zugleich wird den Nutzern ausgerechnet, wie viele Kalorien sie durch die kurze Sporteinheit verbrannt haben. Die ersten 80.000 "Kniebeuger" erhalten außerdem Schrittzähler ausgehändigt, um sie zu weiterer Bewegung anzustacheln.

Offiziellen Statistiken zufolge sind in Mexiko 70 Prozent der Erwachsenen und fast ein Drittel der Kinder übergewichtig oder fettleibig. Das sind noch höhere Zahlen als in den USA, die traditionell als Land mit massivem Übergewicht gelten.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ekel-Studie enthüllt: So verkeimt sind Spülschwämme wirklich
Bei diesem Studienergebnis läuft einem ein kalter Schauer über den Rücken: Denn Spülschwämme sind noch verkeimter als Sie glauben mögen.
Ekel-Studie enthüllt: So verkeimt sind Spülschwämme wirklich
Impflücken und Co.: Hepatitis-Bekämpfung mit Hindernissen
Leberentzündungen sind für ihre oftmals schleichenden Verläufe bekannt. Teils leiden Betroffene über Jahre unbemerkt. Aber das ist nicht immer so, wie ein aktueller …
Impflücken und Co.: Hepatitis-Bekämpfung mit Hindernissen
Wasserski und Wakeboard fördern die Balance
Wasserski ist längst nicht mehr eine Nischensportart. Es gibt immer mehr Anlagen in Deutschland. Was viele schätzen: Sie sind in der Natur und genießen ein gewisses …
Wasserski und Wakeboard fördern die Balance
Nacktschläfer erkälten sich leicht
Auch wenn es bei den heißen Temperaturen verlockend ist: Nackt schlafen ist nicht ungefährlich.
Nacktschläfer erkälten sich leicht

Kommentare