+
Bier hilft gegen Migräne. Das hat jetzt eine britische Studie ergeben.

Besser als Paracetamol

Migräne adé: So wirkt Bier gegen Kopfschmerzen

  • schließen

Haben Sie öfters Kopfschmerzen? Dann könnte vielleicht ein Bier helfen. Denn laut einer Studie soll der darin enthaltene Alkohol angeblich Migräne lindern.

Sie haben das Gefühl, ihr Kopf sei in einem Schraubstock eingeklemmt? Ständig haben Sie nach der Arbeit das Gefühl, ihr Kopf platzt gleich? Dann sollten Sie schleunigst mit ihren Freunden einen trinken gehen. Doch dabei müssen Sie nicht unbedingt in irgendeine schicke Bar gehen und einen Cocktail schlürfen – der Biergarten oder die Kneipe um die Ecke tun es auch.

Bier: Neues Wundermittel gegen Kopfschmerzen?

Der Grund dafür: Wie Forscher der Greenwich University laut der britischen "Sun" jetzt herausgefunden haben, soll Bier paradoxerweise besonders gut gegen einen Brummschädel helfen. Es kommt sogar noch besser: Je mehr Bier man trinkt, desto weniger spürt man die Kopfschmerzen. Bereits zwei Bier sollen diese um ein Viertel verringern.

Das ergab nun eine Zusammenfassung von 18 Studien mit mehr als 400 Probanden. Diese wurden jetzt im vielsagenden "The Journal of Pain" veröffentlicht. Und das Ergebnis ist sicherlich für viele nachvollziehbar. Schließlich hemmt Alkohol erfahrungsgemäß das Schmerzempfinden.

Kopfschmerzen: Bier wirkt besser als Paracetamol

Das Erstaunliche daran ist allerdings: Der im Gerstensaft enthaltene Alkohol soll sogar Schmerzstiller wie Paracetamol & Co. in den Schatten stellen – und Leiden dadurch noch stärker unterdrücken können. Laut den Forschern liege es daran, dass Alkohol mit Opioiden wie Codein verglichen werden kann – und dadurch am Ende viel besser als nichtopioide-Analgetika wirken.

Deshalb wollen die Forscher nun einen Schritt weiter gehen – und ein Schmerzmittel entwickeln, dass dieselbe Wirkung hat. Allerdings ohne, dass Sie nach einer durchzechten Nacht mit einem Riesenkater aufwachen - oder langfristig mit einem gravierenderen Gesundheitsproblem wie einer Leberzirrhose zu kämpfen haben.

Von Jasmin Pospiech

Wiesn-Bierprobe: So viel Alkohol steckt in den Oktoberfest-Bieren

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mallorca-Urlaub: Wer folgende "Delikatesse" isst, riskiert Infektion gefährlichem Parasiten
Mallorca - die Trauminsel der Deutschen. Doch die Urlaubsfreuden werden derzeit getrübt, weil ein gefährlicher Parasit gefunden wurde. So vermeiden Sie eine …
Mallorca-Urlaub: Wer folgende "Delikatesse" isst, riskiert Infektion gefährlichem Parasiten
"Erdbeer-Beine" nach der Rasur: Hautärztin verrät, was gegen die Punkte an den Beinen wirklich hilft
Kleine dunkle Pünktchen nach der Rasur an den Beinen - ein Phänomen, mit dem viele Frauen kämpfen. Liegt es an den Klingen? Oder an häufiger Rasur? Wir geben Antworten.
"Erdbeer-Beine" nach der Rasur: Hautärztin verrät, was gegen die Punkte an den Beinen wirklich hilft
Mädchen (4) hat Kopfweh - Tage später liegt es im Koma: Dieser tragische Grund steckt dahinter
Die Horrorvorstellung aller Eltern: Ihr Kind zeigt harmlose Symptome, die schließlich lebensgefährlich werden. Für die kleine Evie endete es sogar tödlich.
Mädchen (4) hat Kopfweh - Tage später liegt es im Koma: Dieser tragische Grund steckt dahinter
Killer-Bakterien: 66-Jähriger geht baden - 48 Stunden später wird ihm das zum Verhängnis
Der US-Amerikaner William Bennett genoss seinen Urlaub in Florida - inklusive ausgiebigen Strandtagen. Doch das Plantschen im Meer endete für den Familienvater tragisch.
Killer-Bakterien: 66-Jähriger geht baden - 48 Stunden später wird ihm das zum Verhängnis

Kommentare