+
Migräne-Patienten sollten regelmäßig Kohlenhydrate zu sich nehmen. Eine ballaststoffreiche Ernährung verbessert das allgemeine Wohlbefinden bei Schmerzen. Foto: Oliver Killig/dpa

Höherer Energiebedarf

Migräne-Patienten brauchen Kohlenhydrate

Immer mehr Menschen leiden unter häufigen Kopfschmerzen oder Migräne. Da das Gehirn dieser Patienten eine höhere Leistung erbringen muss, sollte nicht auf Kohlenhydrate verzichtet werden - im Gegenteil.

Wer unter Migräne leidet, sollte auf eine kohlenhydratarme Diät verzichten. Patienten mit häufigen Kopfschmerzen müssen regelmäßig Kohlenhydrate zu sich nehmen, sagt der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin, Gerhard Müller-Schwefe.

Warum brauchen Migräne-Patienten Kohlenhydrate?

"Migräne-Patienten haben ein Gehirn, das sehr intensiv und sehr schnell Informationen verarbeitet. Dadurch hat es einen höheren Energiebedarf", erklärt der Mediziner.

Ihr allgemeines Wohlbefinden können Schmerzpatienten durch eine ballaststoffreiche Ernährung verbessern. Besonders in Gemüse und Obst stecken viele Ballaststoffe. Es sollte allerdings nicht püriert sein, sondern frisch. "Die Fasern bürsten den Darm. Und wenn der Darm gut funktioniert und sich regelmäßig entleert, fühlen wir uns insgesamt wohler", so Müller-Schwefe.

Migräne ist unberechenbar. Betroffene leiden unter heftigen Schmerzen. Wie Merkur.de berichtet hat ein Forscherteam neue Hinweise auf die Ursache der Migräneattacken gefunden.

Kohlenhydrate haben eine miserablen Ruf. Völlig zu Unrecht, wie bei Merkur.de zu lesen ist.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dritte Zähne richtig putzen
Prothese ins Glas, Tablette rein, fertig: So einfach stellen sich viele die Pflege der dritten Zähne vor. Doch so einfach ist es nicht.
Dritte Zähne richtig putzen
Welcher Sport das Leben verlängert
Für viele Senioren zählt das Training im Fitnessstudio inzwischen zum Alltag. An den Geräten drehe es sich bisher oft um die gestemmten Gewichte und Wiederholungen, …
Welcher Sport das Leben verlängert
Gemeinsam mit dem Rauchen aufhören ist einfacher
Ein gutes Team ist stärker als die Sucht: Gemeinsam mit dem Partner ist es einfacher, sich das Rauchen abzugewöhnen. Denn man kann sich gegenseitig unterstützen, wie …
Gemeinsam mit dem Rauchen aufhören ist einfacher
Diese Gerüche verhindern die Lust aufs Rauchen, sagt Studie
Mit dem Rauchen aufzuhören, ist oft keine leichte Sache. Doch bestimmte Gerüche sollen die Lust auf Zigaretten vermindern, wie Forscher nun herausgefunden haben wollen.
Diese Gerüche verhindern die Lust aufs Rauchen, sagt Studie

Kommentare