Bei ihr stehen die Patienten wohl Schlange

Ist sie bald die heißeste Ärztin der Welt?

  • schließen

Buffalo - Vor allem Männer scheuen den Besuch beim Arzt, heißt es. Doch das könnte sich bald ändern. Denn eine Medizinstudentin wird ihr Examen machen, die derzeit als „heißeste zukünftige Ärztin“ im Internet Furore macht.

Von der Figur her ist sie eine ernsthafte Konkurrenz für Kim Kardashian. Doch Mindy ist nicht nur bildhübsch und kurviger als eine Serpentinenstraße, die junge Dame hat auch Köpfchen. Denn nur mit gutem Aussehen wird man nicht an der Medical School der Uni von Buffalo (US-Bundesstaat New York) zugelassen. 

#levels #randomearlymorning #freshface #dreamchasing

Ein von Mindy Sittinpretty (@mindysttnprty) gepostetes Foto am

Dort studiert Mindysttnprty, so ihr Profilname auf Instagram (“sitting pretty“ bedeutet so viel wie „klasse aussehen“), derzeit Medizin. 2017 wird sie damit fertig sein - und sich vor männlichen Patienten wohl kaum retten können. In kürzester Zeit hat sie auf der sozialen Plattform 164.000 Follower gesammelt, die darauf hoffen, bald von ihr eingehend untersucht zu werden. Sie haben sie bereits zur „heißesten zukünftigen Ärztin der USA“ gekürt.

Ihr Nachname ist ebenso unbekannt wie ihr genaues Alter, doch die angehende Frau Doktor scheint gläubig zu sein. Das lässt sich aus dem Hinweis auf die Sprüche Salomos im Alten Testament schließen, der sich auf ihrem Instagram-Profil befindet. 

Das dürfte auch erklären, warum sich Mindy - im Gegensatz zu Mrs. Kardashian-West - nie textilfrei zeigt. Die hübsche Brünette mit den blauen Augen bevorzugt vielmehr hautenge Sport-Outfits und ebensolche Kleider mit tiefem Ausschnitt - die bringen auch ihr (im buchstäblichen Sinne) hervorstechendstes Körperteil zur Geltung: Die gerade einmal 1,63 Meter große Fitness-Fanatikerin ist nämlich vom lieben Gott - und nicht etwa vom Beauty-Doc, wie sie betont - mit einer überdurchschnittlich ausladenden Glutalregion ausgestattet, wie der Hintern in Mediziner-Sprech heißt.

"I hate a goofy especially they always dying to mention me, they gotta die out eventually"

Ein von Mindy Sittinpretty (@mindysttnprty) gepostetes Foto am

Throwback because I loved this dress and that night oh and I'm five feet 3.5 inches tall!!!

Ein von Mindy Sittinpretty (@mindysttnprty) gepostetes Foto am

Swishhhhh #allnikeerrthang #backonmygrind #motivation

Ein von Mindy Sittinpretty (@mindysttnprty) gepostetes Foto am

Get you a girl that can do both #blessed #bossupseason #glowup #morethanaprettyface

Ein von Mindy Sittinpretty (@mindysttnprty) gepostetes Foto am

"You know life is what we make it, and a chance is like a picture, it’d be nice if you just take it.”

Ein von Mindy Sittinpretty (@mindysttnprty) gepostetes Foto am

.... and another one

Ein von Mindy Sittinpretty (@mindysttnprty) gepostetes Foto am

Ein von Mindy Sittinpretty (@mindysttnprty) gepostetes Foto am

Mindys Sprechstundenhilfe kann einem jetzt schon leid tun.

hn 

Rubriklistenbild: © Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Künftig weniger Notfallkrankenhäuser
Im Notfall soll das Krankenhaus nah sein, aber etwa bei einem Herzinfarkt auch genau wissen, was es tut. Und das auch können. Jetzt wird die Notfallversorgung neu …
Künftig weniger Notfallkrankenhäuser
Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern
Die Masern-Impfquoten sind zwar höher geworden, reichen aber noch nicht aus. Was tun? Es gibt mehrere Vorschläge.
Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Einem Mann fällt an seinem Mittelfingernagel ein merkwürdiger Auswuchs auf. Als ihn Ärzte untersuchen, zeigt sich: was er da am Finger hat, kommt extrem selten vor.
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Sie finden sich zu dick? Dann sind Sie es vielleicht genau deshalb
Im Winter setzen sich nicht selten Reserven um die Hüften an. Mit den Speckpolstern sinkt nach und nach bei vielen das Selbstbewusstsein. Dabei hilft es doch beim …
Sie finden sich zu dick? Dann sind Sie es vielleicht genau deshalb

Kommentare