+
Wenn der Stubentiger zubeißt: Katzenbisse sind oft viel gefährlicher, als es zunächst scheint. Foto: Andrea Warnecke

Viele Keime

Mit einem Katzenbiss immer zum Arzt gehen

Mit ihren spitzen Zähnen können Katzen ganz schön stark zubeißen - und dabei tiefe Wunden hinterlassen. Auf den ersten Blick wirkt es zwar oft nicht so, aber die Bisse können für Betroffene gefährlich sein.

Tübingen (dpa/tmn) - Katzenbisse mögen zunächst harmlos aussehen, können für Menschen aber schnell gefährlich werden. Das gilt auch und vor allem im Bereich der Hände und Füße, warnt Ruth Schäfer, Expertin für Handchirurgie an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Tübingen.

Betroffene sollten mit solchen Wunden daher immer zum Arzt gehen. Gefährlich sind die Bisse vor allem, weil Katzen mehr Keime am Maul haben als andere Tiere. Zudem sind ihre Zähne sehr spitz. Katzen reißen deshalb Wunden, die zwar nicht groß, aber sehr tief sind.

Keime gelangen dadurch weit unter die Haut, an Händen und Füßen manchmal sogar bis an die Sehnen und Gelenke. Wird die Wunde dann nicht rechtzeitig behandelt, drohen Entzündungen mit schweren Folgen. Im schlimmsten Fall kann sogar eine Amputation notwendig sein.

    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieser Neoprenhandschuh ist möglicherweise krebserregend
Ein Neoprenhandschuh der Firma Beco Beermann könnte krebserregende Stoffe enthalten. Das Bundesamtes für Verbraucherschutz warnt daher vor dem Gebrauch des Sportartikels.
Dieser Neoprenhandschuh ist möglicherweise krebserregend
Krebsauslöser: Deutsches Krebs-Zentrum warnt vor zwei Lebensmitteln
Immer wieder werden die Auslöser von Krebs diskutiert. Aktuell warnen Forscher vor zwei Lebensmitteln, weil sie zu Darmkrebs führen könnten - doch fast jeder darf sie …
Krebsauslöser: Deutsches Krebs-Zentrum warnt vor zwei Lebensmitteln
Schützt eine Maske vor einer Coronavirus-Infektion? Wer einen Mundschutz tragen sollte
Mundschutzmasken gelten als sinnvolle Maßnahme, sich vor Corona- und Influenzaviren zu schützen. Doch Experten sind sich einig: Die Maske ist nur für folgende Gruppen …
Schützt eine Maske vor einer Coronavirus-Infektion? Wer einen Mundschutz tragen sollte
Impfung gegen das Coronavirus: Seuchenexperte mit düsterer Prognose
Eine ursächliche Therapie gegen das Coronavirus gibt es noch nicht, aktuell können nur die Symptome gelindert werden. Doch die Pharmaindustrie entwickelt bereits …
Impfung gegen das Coronavirus: Seuchenexperte mit düsterer Prognose
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.