+
Morbus Basedow ist eine Schilddrüsenerkrankung und bezeichnet die autoimmune Überfunktion der Schilddrüse.

Morbus Basedow

Syke - Morbus Basedow ist eine Schilddrüsenerkrankung und bezeichnet die autoimmune Überfunktion der Schilddrüse. Wesentliches Merkmal ist, dass die Schilddrüse ungebremst zuviel Hormone herstellt.

Bei Morbus Basedow setzen sich die TSH-Rezeptor-Antikörper (TRAK) an die Andockstellen des TSH (Thyreoidea-stimulierendes Hormon) und stimulieren so die Schilddrüse.

Dadurch wird die Schilddrüse zu einer übermäßigen Hormonproduktion angeregt, und es entsteht schleichend eine Überfunktion. Die Folge: Die körpereigene Abwehr greift die Schilddrüse an und versucht, sie wie einen Eindringling zu zerstören. Die Symptome der Basedowschen Erkrankung bestehen aus den Symptomen der Schilddrüsenüberfunktion und denen der Immunerkrankung. Typisch ist die sogenannte Merseburger Trias:

- Struma (Kropf)

- Tachykardie (Pulsbeschleunigung)

- Exophthalmus (Hervortreten des Augapfels)

WWW.barmer.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grippewelle 2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2018 besonders schwer?
Grippewelle 2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Dschungelcamp 2018: Jeder Dschungelcamp-Bewohner isst am Tag nur eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen. So gefährlich ist die Dschungeldiät.
Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an
Anzeichen für eine Herzschwäche rechtzeitig erkennen
Eine Herzschwäche entsteht häufig unbemerkt als Folge anderer Erkrankungen. Sie kann lebensgefährlich werden. Einem aktuellen Bericht zufolge ist die Zahl der …
Anzeichen für eine Herzschwäche rechtzeitig erkennen
Mann unterdrückt ein Niesen - und verletzt sich schwer dabei
Ein Brite wollte ein Niesen unterdrücken - und bekam prompt die Rechnung: Er hielt sich Mund und Nase zu und verletzte sich auf diese Weise ernsthaft im Rachen.
Mann unterdrückt ein Niesen - und verletzt sich schwer dabei

Kommentare