+
Trotz Urlaub abgespannt und müde bei der Arbeit? Manchmal bringt man einen Virus aus den Ferien mit nach Hause. Foto: Sophie Mono

Nach dem Urlaub abgespannt: Anzeichen für eine Lebererkrankung

Unerklärliche Konzentrationsschwäche und große Müdigkeit nach der Urlaubsreise? Eine Lebererkrankung könnte hierfür die Ursache sein - vor allem nach einem Urlaub im Mittelmeerraum. Betroffene sollten sich untersuchen lassen.

Ulm (dpa/tmn) - Wer nach dem Urlaub etwa im Mittelmeerraum aus unerklärlichen Gründen müde und abgespannt ist, sollte seine Leber überprüfen lassen. Gleiches gilt bei Konzentrationsschwäche und Antriebsarmut, rät der Berufsverband niedergelassener Gastroenterologen.

Denn das können Anzeichen für eine Lebererkrankung wie Hepatitis A sein. Das Virus ist in der Mittelmeerregion verbreitet und kann zum Beispiel durch verunreinigtes Trinkwasser übertragen werden. Bei gesunden Menschen heilt die Erkrankung in der Regel von selbst aus. Schützen kann man sich mit einer Impfung.

Mitteilung des Berufsverbandes Niedergelassener Gastroenterologen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die richtigen Fragen stellen: Eine gute Geburtsklinik finden
Die Geburt eines Kindes ist für Eltern ein bedeutendes Ereignis. Oft sind damit auch viele Ängste verbunden. Daher sollte der Ort für die Entbindung gut ausgesucht sein. …
Die richtigen Fragen stellen: Eine gute Geburtsklinik finden
Low-Carb: Wenig Kohlenhydrate  - und das Hüftgold schmilzt?
Low-Carb verspricht, in nur wenigen Wochen viele Pfunde purzeln zu lassen. Hollywoodstars und Fitnessgurus schwören darauf. Doch stimmt das?
Low-Carb: Wenig Kohlenhydrate  - und das Hüftgold schmilzt?
Keine Lust mehr auf Pizza? Sie könnten schwer krank sein
Sie könnten jeden Tag Salami-Pizza essen – doch plötzlich vergeht Ihnen die Lust? Dann könnte es ein Anzeichen auf etwas Bedrohliches sein.
Keine Lust mehr auf Pizza? Sie könnten schwer krank sein
Frau stirbt an Proteinüberdosis: Kann mir das auch passieren?
Mit nur 25 Jahren starb Bodybuilderin und Mutter Meeghan Hefford an einer Proteinüberdosis. Der Grund: ein seltener Gen-Defekt. Doch was hat es damit auf sich?
Frau stirbt an Proteinüberdosis: Kann mir das auch passieren?

Kommentare