Perfekter Lack für perfekte Hände.

Die Nägel tragen im Sommer Kirsch oder Koralle

Der Nägel schönstes Kleid wird im Frühling und Sommer 2011 knallrot sein, sagt der Verband Cosmetic Professional (vcp) in Karlsruhe. Auch auf den Laufstegen war zuletzt auffälliger Nagellack in Korall- oder Kirschrot zu sehen.

Gerade bei so farbintensiven Lacken ist es den Experten zufolge wichtig, diesen richtig aufzutragen. Denn oftmals färbe roter, schon getrockneter Lack ab, wenn man etwa über Papier streift. Ein als lichthärtend gekennzeichneter Nagellack, der mit einem UV-Lichthärtungsgerät nach dem Auftragen getrocknet wird, verhindert Abfärben eher als klassischer Nagellack. Kleine Geräte gibt es für den Hausgebrauch. Abfärben kann jedoch auch ein Zeichen von schlechterer Qualität sein.

Geschliffen werden die Nägel dem Experten zufolge nicht mehr eckig und gerade, sondern rund. Das gelte auch für künstliche Nägel, die damit ein natürlicheres Aussehen bekämen. Diese sollten auch nicht mehr dick bepinselt werden. „Zentimeterdicke Nägel, die unnatürlich und künstlich aussehen, sind passé“, lautet die Aussage.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Online-Spielsucht jetzt offiziell als Krankheit anerkannt
Es ist umstritten, aber die Weltgesundheitsorganisation erkennt Online-Spielsucht nun als Krankheit an. Sie will keinen Freizeitspaß verteufeln, sondern definiert klare …
Online-Spielsucht jetzt offiziell als Krankheit anerkannt
"Kater" oder schon Alkoholallergie? Wann Sie besser sofort zum Arzt sollten
Nach einer feuchtfröhlichen Partynacht ereilt manchen Feierwütigen am nächsten Morgen der gefürchtete "Kater". Doch nicht immer muss der Grund zu viel Alkohol sein …
"Kater" oder schon Alkoholallergie? Wann Sie besser sofort zum Arzt sollten
ZDF-Doku enthüllt: So zocken Ärzte Patienten ab
Eine neue ZDF-Doku deckt einen massiven Betrug im Gesundheitswesen auf - es soll um Beträge in Milliardenhöhe gehen. So kassieren manche Ärzte und Kliniken doppelt ab.
ZDF-Doku enthüllt: So zocken Ärzte Patienten ab
Viele Fußamputationen bei Diabetes laut Experten vermeidbar
Schon eine relativ kleine Wunde am Fuß kann bei Diabetes-Patienten lebensgefährlich werden - Amputationen sind keine seltene Folge. Dabei könnten diese schwerwiegenden …
Viele Fußamputationen bei Diabetes laut Experten vermeidbar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.