ANZEIGE

Nagellack und Cremes gefragt

Fünf Stunden pro Woche verbringt eine deutsche Frau im Schnitt mit der Pflege ihres Körpers. Welcher Ehemann jetzt denkt, das ist viel, der irrt.

Beim Make-up beispielsweise sind die Frauen hierzulande mit 83 Minuten pro Woche flott bei der Sache.

In Großbritannien und Italien brauchen die Damen laut Marktforschern dafür eine halbe Stunde mehr. Kein Wunder, dass Industrie und Handel Wachstumspotenzial auf diesem umsatzstarken und weiteren Gebieten der Schönheitspflege sehen. Als großer Renner werden derzeit Nagellacke in neuen Farbtönen verkauft. Neue Farbtrends sollen die Umsätze ankurbeln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum ein üppiger Po und dicke Oberschenkel gesund sind
Groß, knackig – und vor allem üppig: So bevorzugen viele Männer die Kehrseite einer Frau. Und das aus erstaunlichem Grund, wie Forscher jetzt herausfanden.
Warum ein üppiger Po und dicke Oberschenkel gesund sind
Mit diesen fünf Tricks reduzieren Sie Ihren Zuckerkonsum
Jeder Deutsche isst etwa 35 Kilogramm Zucker pro Jahr. Viel zu viel, warnen Ärzte. Wie Sie Schritt für Schritt Ihren Zuckerkonsum reduzieren, erfahren Sie hier.
Mit diesen fünf Tricks reduzieren Sie Ihren Zuckerkonsum
Krass: Wer dieses Merkmal besitzt, überlebt Brustkrebs seltener
Neue Studie enthüllt: Es gibt tatsächlich einen Biomarker für Brustkrebs mit schlechten Heilungschancen. Ist damit eine frühzeitige Erkennung bald möglich?
Krass: Wer dieses Merkmal besitzt, überlebt Brustkrebs seltener
Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - dank eines kleinen Tricks
Eine junge Frau ist nach der Geburt ihres Kindes übergewichtig, depressiv und krank. Doch als sie ein Lebensmittel in ihre Ernährung aufnimmt, ändert sich alles.
Mutter verliert Hälfte ihres Gewichts - dank eines kleinen Tricks

Kommentare