+
Antibiotikagabe, Hygiene oder Lebensstil haben einen einen erheblichen Einfluß auf die Darmflora und damit auf das gesamte Immunsystem.

Forscher: Darmflora beeinflußt Immunsystem

Freiburg - Millionen Bakterien besiedeln den Darm eines gesunden Menschen. Forscher haben jetzt herausgefunden, welche besondere Rolle die Darmflora in unserem Körper spielt.

Die natürliche Darmflora ist für ein effektives Immunsystem im gesamten Körper wichtig. Antibiotika und übermäßig hygienische Bedingungen können die Abwehrkräfte dagegen erheblich schwächen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Forscherteam um Andreas Diefenbach vom Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene des Universitätsklinikums Freiburg. Die Studie ist in der aktuellen Online-Ausgabe des Fachjournals „Immunity“ veröffentlicht.

Billionen von Bakterien besiedeln den Darm eines gesunden Menschen und den vieler Tiere. Bisher konnte nachgewiesen werden, dass die Darmflora zur Stärkung des Immunsystems im Darm selbst eine wichtige Rolle spielt, etwa bei Lebensmittelallergien oder chronich-entzündlichen Darmerkrankungen. „Inwieweit sie auch immunologische Vorgänge außerhalb des Darms, wie zum Beispiel die Abwehr des Grippevirus beeinflusst, war bisher unklar“, sagt Diefenbach.

Antibiotika und übermäßige Hygiene können Abwehrkräfte schwächen

Die Forscher infizierten für ihre aktuelle Studie Mäuse mit natürlicher Darmflora und keimfreie Mäuse, die auf Grund einer Antibiotikabehandlung oder besonders sauberer Haltungsbedingungen keine Darmflora besaßen, mit verschiedenen Erregern. Die keimfreien Tiere erlitten einen deutlich schlimmeren Krankheitsverlauf. Wurden diese Mäuse nachträglich mit einer gesunden Darmflora besiedelt, verbesserte sich ihre Immunantwort wieder.

„Wir zeigen hier erstmals, dass Veränderungen in der natürlichen Darmflora durch Antibiotikagabe, Hygiene oder Lebensstil erhebliche Auswirkungen auf das gesamte Immunsystem haben können“, sagt Diefenbach.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So trainieren Golfer abseits des Platzes
Wer regelmäßig golfen geht, ist fit fürs Turnier? Weit gefehlt. Ein gezieltes Athletik-Training gehört heute für Profis dazu. Und auch Hobby-Golfer können und sollten …
So trainieren Golfer abseits des Platzes
Künftig weniger Notfallkrankenhäuser
Im Notfall soll das Krankenhaus nah sein, aber etwa bei einem Herzinfarkt auch genau wissen, was es tut. Und das auch können. Jetzt wird die Notfallversorgung neu …
Künftig weniger Notfallkrankenhäuser
Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern
Die Masern-Impfquoten sind zwar höher geworden, reichen aber noch nicht aus. Was tun? Es gibt mehrere Vorschläge.
Immer noch viele Kinder ohne Schutz vor Masern
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Einem Mann fällt an seinem Mittelfingernagel ein merkwürdiger Auswuchs auf. Als ihn Ärzte untersuchen, zeigt sich: was er da am Finger hat, kommt extrem selten vor.
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist

Kommentare