+
Mit Nordic Walking gegen Herzschwäche.

Nordic Walking gut für schwache Herzen

Viele Patienten mit Herzschwäche haben Angst vor Sport. Doch gerade von Nordic Walking können Herzkranke profitieren. 

Wer an einer Herzschwäche leidet, muss deshalb nicht auf Sport verzichten. Mit Nordic Walking können auch Patienten mit einer Herzinsuffizienz ihre körperliche Belastbarkeit steigern - und damit ihrem Herzen etwas Gutes tun.

Bewegung ist die beste Medizin

Bewegung ist die beste Medizin

„Ein entscheidender Vorteil des Nordic Walking gegenüber dem Gehen ohne Stöcke ist, dass nicht nur die Beine, sondern dank des Stockeinsatzes auch die Muskeln des Oberkörpers und der Arme beansprucht werden“, sagt Norbert Smetak, Bundesvorsitzender des Bundesverbands Niedergelassener Kardiologen (BNK). Dadurch sei auch bei langsamerer Geschwindigkeit ein effektives Training möglich.

Da sich bei regelmäßigem Nordic Walking die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems verbessert, wirkt es sich den Angaben zufolge positiv auf die Herzgesundheit aus. Herzpatienten, die neu mit einer Ausdauersportart wie Nordic Walking beginnen möchten, sollten sich zuvor aber kardiologisch untersuchen lassen. „Anhand der Messdaten aus Blutdruck, Ergometrie, EKG und/oder Herzecho können Kardiologen die Intensität und Dauer des Trainingsplans individuell auf die Schwere der Erkrankung und den Fitnessgrad der Patienten abstimmen“, sagt Smetak.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Rick La Flare wog fast 230 Kilogramm. Als seine Gesundheit in Gefahr ist, entschließt er sich, sein Leben radikal zu ändern. Mit weitreichenden Folgen.
Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Spülen Sie nach dem Toilettengang erst, wenn der Klodeckel geschlossen ist? Wenn nicht, tun Sie es wahrscheinlich, wenn Sie das gelesen haben.
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt …
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Unglaublich: Diese Krankheiten gibt es wirklich
Über seltene Krankheiten denken wir meist noch seltener nach, weil nur wenige Menschen daran erkranken. Dennoch gibt es rund 8.000 verschiedene davon weltweit.
Unglaublich: Diese Krankheiten gibt es wirklich

Kommentare