+
Laut Statistik kamen waren Patienten in Bayern  2012 durchschnittlich auf 7,4 Tage. Im Jahr zuvor waren es noch 7,5 Tage.

Neuer Trend

Bayern: Patienten bleiben kürzer in der Klinik

Niemand geht schon gern ins Krankenhaus. Aber es gibt große Unterschiede. Patienten in Bayern bleiben immer kürzer im Krankenhaus.

Laut Statistik kamen sie 2012 durchschnittlich auf 7,4 Tage. Im Jahr zuvor waren es noch 7,5 Tage. Das teilte das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung am Montag in München mit. Den Trend zu immer kürzeren Aufenthalten gibt es seit mehr als 10 Jahren. Wer 1991 ins Krankenhaus kam, blieb dort im Schnitt noch 12,5 Tage. Ähnlich sieht es bei Einrichtungen der Vorsorge und Rehabilitation aus. 1991 verbrachten Patienten dort durchschnittlich 29,2 Tage, inzwischen sind es nur noch 24,3 Tage.

Gestiegen ist dagegen die Zahl der Patienten, die im Krankenhaus behandelt wurden. Fast 2,86 Millionen Fälle wurden nach Angaben der Statistiker 2012 vollstationär versorgt, gut 44.000 mehr als 2011.

Sie waren in einem der 369 Krankenhäuser im Freistaat, deren knapp 76.000 Betten im Durchschnitt zu 76,4 Prozent ausgelastet waren. 1991 waren es bayernweit noch 424 Kliniken mit fast 88.000 Betten und einer Auslastungsrate von 84,6 Prozent. Die Zahl der Patienten lag damals bei 2,17 Millionen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Eine Frau stirbt, nachdem sie zwei Stunden die Küche geputzt hatte. Denn in ihrem Putzmittel war Ammoniak enthalten. Die Folge: eine Vergiftung.
So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Alkohol wirkt bei Hitze schneller
Das kühle Bier im Biergarten gehört für manche zum Sommer wie Sonnenmilch oder Mückenstiche. Bei Hitze sollte man es mit dem Alkoholkonsum jedoch nicht übertreiben. …
Alkohol wirkt bei Hitze schneller
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Kayla Rahn will abnehmen und setzt sich auf Diät. Doch statt Gewicht zu verlieren, wird die Frau immer dicker - bis Ärzte eine schockierende Entdeckung machen.
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los
Kleine, weiße Pickelchen unter dem Auge sind für viele oft unschön, doch sind sie auch gefährlich? Die Redaktion klärt Sie rund um den Hautgrieß auf.
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.