+
Letztes Jahr standen in den 2.080 Krankenhäusern Deutschlands insgesamt 503.000 Betten zur Verfügung.

Patienten bleiben acht Tage in der Klinik

Wiesbaden -  Krankenhauspatienten haben im vergangenen Jahr durchschnittlich acht Tage in der Klinik gelegen, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte.

Dieser Wert ergibt sich aus der Grundlage vorläufiger Ergebnisse der Krankenhausstatistik, und der Durchschnittsaufenthalt verkürzte sich damit leicht; 2008 hatte er bei 8,1 Tagen gelegen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 17,8 Millionen Patienten stationär im Krankenhaus behandelt. Das waren 1,6 Prozent mehr als im Vorjahr.

In den 2.080 Krankenhäusern Deutschlands standen insgesamt 503.000 Betten zur Verfügung, was dem Versorgungsangebot des Vorjahres entspricht. Zwar stehen die meisten Betten in einem Krankenhaus eines öffentlichen Trägers (48,7 Prozent), der Anteil der Betten in privaten Häusern (16,6 Prozent) nimmt jedoch den Statistikern zufolge stetig zu. Die Bettenauslastung lag im vergangenen Jahr mit 77,5 Prozent geringfügig über dem Vorjahresniveau von 77,4 Prozent. Die höchste Auslastung hatten dabei öffentliche Krankenhäuser mit 79,1 Prozent aufzuweisen, die geringste (75,6 Prozent) freigemeinnützige Krankenhäuser.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prokrastination & Co.: So werden Sie schlechte Angewohnheiten los
Mit zunehmendem Alter entwickeln und verinnerlichen wir Angewohnheiten, die uns eigentlich gar nicht gut tun. Doch Sie können sich davon befreien - so geht's.
Prokrastination & Co.: So werden Sie schlechte Angewohnheiten los
Unglaublich: Frau nahm mit dieser simplen Methode 32 Kilo ab
Fast 84 Kilogramm brachte eine junge Frau auf die Waage - dann wurde es ihr zu blöd. Mit einem einfachen Trick nahm sie rund 32 Kilogramm ab.
Unglaublich: Frau nahm mit dieser simplen Methode 32 Kilo ab
Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100
Sie war schnell, ansteckend, tödlich: Die Spanische Grippe traf die Menschen ab 1918 so hart wie keine andere Pandemie der Moderne. Wie konnte das passieren? Und sind …
Blaue Haut, schneller Tod: Die Spanische Grippe wird 100
Was lässt uns alt aussehen?
Falten, Altersflecken, lichtes Haar: Wenn wir älter werden, sieht man es uns an - ob wir wollen oder nicht. Doch nicht jeder Mensch altert äußerlich gleich schnell. Und …
Was lässt uns alt aussehen?

Kommentare