+
Mit Hände eincremen ist es oft nicht getan: Im Winter braucht unsere Haut mehr Fett und Feuchtigkeit.

Trocken, rissig, spröde

Perfekte Hautpflege im Winter: Mit dieser einfachen Regel gegen trockene Haut

  • schließen

Ein paar Tage Minusgrade und schon sind sie da: Trockene Haut, spröde Lippen, rissige Hände. Im Video: Pflege-Regeln, die es gar nicht erst so weit kommen lassen. 

Trockene Heizungsluft und kalte Temperaturen setzen unserer Haut in den Wintermonaten arg zu. Sie trocknet aus, schuppt sich und juckt. Grund dafür ist der veränderte Hautstoffwechsel im Winter: Bei Kälte ziehen sich die Blutgefäße in der Haut zusammen, damit die Körperwärme nicht nach außen geleitet wird. Deshalb wird die Haut auch weniger gut mit Sauerstoff versorgt.

Im Video: So behandeln Sie trockene Winterhaut

Eine weitere Folge von Kälte: eine verminderte Talgproduktion. Talg legt sich wie ein natürlicher Schutzfilm auf die Haut und verhindert deren Austrocknung. Wenn im Winter die Produktion gedrosselt wird - und ab minus acht Grad Celsius dem Bayerischen Rundfunk zufolge ganz versiegt - kommt es zur trockenen Winterhaut.

Mehr zum Thema: Diese Hausmittel helfen gegen fettige und trockene Schuppen.

Lesen Sie auch: Warum Sie beim Duschen nur diese fünf Körperstellen mit Seife waschen sollten.

glomex / jg

Wellness-Urlaub mit Naturheilmitteln

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Länger leben: So oft sollten Sie am Tag essen - sagt Krebsforscherin
Morgens, mittags und abends speisen - ist dieses Konzept etwa überholt? Das lässt eine neue Studie vermuten, die die optimale Anzahl an täglichen Mahlzeiten gefunden …
Länger leben: So oft sollten Sie am Tag essen - sagt Krebsforscherin
So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - verrät ein Hausarzt
Eine Krankschreibung befreit von der Arbeit. Doch wie bekommt man sie, wenn eigentlich keine gesundheitlichen Probleme zu beklagen sind. Ein Hausarzt verrät es.
So bekommen Sie sofort eine Krankschreibung - verrät ein Hausarzt
Mädchen (4) hat Kopfweh - Tage später liegt es im Koma: Dieser tragische Grund steckt dahinter
Die Horrorvorstellung aller Eltern: Ihr Kind zeigt harmlose Symptome, die schließlich lebensgefährlich werden. Für die kleine Evie endete es sogar tödlich.
Mädchen (4) hat Kopfweh - Tage später liegt es im Koma: Dieser tragische Grund steckt dahinter
Mallorca-Urlaub: Wer folgende "Delikatesse" isst, riskiert Infektion mit gefährlichem Parasiten
Mallorca - die Trauminsel der Deutschen. Doch die Urlaubsfreuden werden derzeit getrübt, weil ein gefährlicher Parasit gefunden wurde. So vermeiden Sie eine …
Mallorca-Urlaub: Wer folgende "Delikatesse" isst, riskiert Infektion mit gefährlichem Parasiten

Kommentare