1. Startseite
  2. Leben
  3. Gesundheit

Vorsicht: Das sagt die Stelle eines Pickels über Ihre Gesundheit aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jasmin Farah

Kommentare

Was viele nicht wissen: Auch die Stelle, an der Pickel entstehen, kann auf verborgene Krankheiten hinweisen.
Was viele nicht wissen: Auch die Stelle, an der Pickel entstehen, kann auf verborgene Krankheiten hinweisen. © pixabay / Kjerstin_Michaela

Kinn, Stirn oder Nase: Fiese Pickel können sehr lästig sein. Doch was kaum einer weiß: Ihre Stelle sagt sehr viel über unser allgemeines Wohlbefinden aus.

Es ist allseits bekannt, dass zu viel Stress, Hormonschwankungen oder eine falsche Ernährung Pickel auslösen können. Doch laut Joshua Zeichner steckt noch viel mehr dahinter – der Hautarzt vom dermatologischen Institut des Mt. Sinai Krankenhauses in New York weiß: Die Stelle, an der die Pickel entstehen, sagt viel über deren Ursachen und unsere Gesundheit aus.

Fünf Stellen, an denen Pickel auftreten können – und was sie über Ihre Gesundheit aussagen

Auch interessant: Pickel am Po? Was dahinter steckt - und warum es gefährlich werden könnte.

Dermatologe gibt Tipps: So entfernen Sie Mitesser

Doch was tun, um die lästigen Pickelchen wieder loszuwerden? Am besten so gut es geht in Ruhe lassen, rät Dermatologe Joshua Zeichner. Und warnt eindringlich davor, sie auszudrücken oder sich ständig ins Gesicht zu fassen. Das verschlimmere nur alles, so Zeichner weiter. Schließlich könne sich die so entstandene Wunde böse entzünden. Dennoch übt das Ausdrücken von Pickeln auf viele eine gewisse Faszination aus. Warum das so ist, erklärt 24vita.de*.

Tragisch: Mutter glaubt, sie habe Pickel am Po - wenig später ist sie tot.

Stattdessen sollten Sie Ihr Gesicht zweimal täglich (morgens und abends) mit einem milden, ph-neutralen Produkt sanft reinigen. Dann sollten die fiesen Mitesser bald Geschichte sein, schließt der Hautarzt. (jp) *Merkur.de und 24vita.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Lesen Sie auch: Diese junge Frau hat ihre schlimme Akne geheilt - dank zweier simpler Zutaten, die jeder zuhause hat.

Weiterlesen: "Erdbeer-Beine"? Hautärztin verrät, was gegen die Punkte an den Beinen wirklich hilft.

Auch das gibt Pickel:

Auch interessant

Kommentare