+
Fehlt das Selbstwertgefühl, kann es helfen, ein Positiv-Tagebuch zu führen. Darin notiert man, was einem gelungen ist. Foto: Tobias Hase/dpa

Gesunder Geist

Positiv-Tagebücher sind gut fürs Selbstwertgefühl

Um zwischenmenschliche Probleme und andere Anforderungen des Alltags zu bewältigen, braucht man ein gesundes Selbstvertrauen. Doch vielen Menschen fällt es schwer, an sich selbst zu glauben. Helfen kann es ihnen, positive Erlebnisse aufzuschreiben.

München (dpa/tmn) - Nur, wer sich selbst liebt, kann auch andere lieben - diesen Spruch kennen viele. Und die meisten wissen auch, dass etwas Wahres dran ist. Ein gesundes Selbstbewusstsein aufzubauen, ist aber nicht immer einfach.

Fällt der positive Blick auf die eigene Person schwer, kann es helfen, ein sogenanntes Positiv-Tagebuch zu führen, erklärt Jürgen Brunner, ärztlicher Psychotherapeut aus München. Darin notiert man jeden Tag, was einem gelungen ist. Auch Situationen, in denen man sich wohl gefühlt hat oder die einem gefallen haben, werden vermerkt. Wichtig ist: Es kann sich auch um Kleinigkeiten handeln.

Solche ressourcenorientierten Selbstbeobachtungsaufgaben, wie sie in der Fachsprache heißen, lenken den Blick auf die eigenen Stärken. Deren Anerkennung fällt vielen schwer, sagt Brunner. Nicht immer ist es allerdings mit einem solchen Tagebuch getan. Selbstzweifel können auch krankhaft und zum Beispiel Teil einer psychischen Störung wie Depression oder sozialer Phobie sein. In dem Fall ist es sinnvoll, einen Psychiater oder Psychotherapeuten um Rat zu fragen, betont Brunner.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schon mal Pilzkaffee probiert? Diese Effekte soll das Trendgetränk entfalten
Pilzkaffee soll beim Abnehmen helfen, die Verdauung anregen und das Immunsystem stärken: Was ist dran am Werbeversprechen verschiedener Anbieter?
Schon mal Pilzkaffee probiert? Diese Effekte soll das Trendgetränk entfalten
Zehn Stunden Training pro Woche: Auf dieses Fitnessprogramm schwört Jennifer Aniston
Jennifer Aniston zählt nicht nur zu den gefragtesten Schauspielerinnen: Für viele ist sie die Traumfrau schlechthin. Ihr Personal Trainer verrät jetzt eines ihrer …
Zehn Stunden Training pro Woche: Auf dieses Fitnessprogramm schwört Jennifer Aniston
Superzellen gegen Blutkrebs: Dieser neue Ansatz soll die Tumor-Therapie revolutionieren
Krebs den Schrecken nehmen: Das wollen Forscher weltweit, indem sie neue Therapien entwickeln. Eine Behandlungsform verspricht besonders viel Erfolg.
Superzellen gegen Blutkrebs: Dieser neue Ansatz soll die Tumor-Therapie revolutionieren
Sonnencremes im Test: Ausgerechnet vier günstige Produkte schneiden am besten ab
Wir lieben sie, obwohl sie uns krank machen kann: Die Sonne. Ganz wichtig: Die richtige Sonnencreme. Vier Produkte schaffen es dabei immer wieder in die Hitliste.
Sonnencremes im Test: Ausgerechnet vier günstige Produkte schneiden am besten ab

Kommentare