+
Nierentransplantation (Symbolfoto).

Premiere in Italien

Ärzte pflanzen Kind Niere an Stelle der Milz ein

Ärzten an einem Krankenhaus im nordwestitalienischen Turin ist nach eigenen Angaben bei der Behandlung eines schwerkranken sechsjährigen Mädchens eine Weltpremiere gelungen.

Wie das Molinette-Hospital am Mittwoch mitteilte, pflanzten sie dem kleinen Mädchen an der Stelle der Milz eine Niere ein.

Wegen einer seltenen Anomalie der Niere und komplizierten Missbildungen der Blutgefäße im Unterleib war das Mädchen seit seiner Geburt von der Dialyse abhängig. Es konnte weder trinken noch urinieren, erklärte das Krankenhaus. Eine erste Nierentransplantation im Jahr 2014 schlug fehl, wegen der Missbildungen der Blutgefäße konnte das Organ nicht normal arbeiten.

Nach langer Suche fand sich ein neuer Spender, und das Mädchen wurde in der vergangenen Woche erneut operiert. Dabei wurde laut der Erklärung eine "revolutionäre Technik" angewandt: "Um den benötigten Platz für die Niere zu schaffen", entfernten die Ärzte die Milz ihrer kleinen Patientin. Die Operation war demnach erfolgreich: "Dem Mädchen geht es gut, es fing sofort an zu urinieren und kann nach sechs Jahren endlich trinken", hieß es.

Niere, Herz oder Leber - wenn bei einem Patienten Organe versagen, ist eine Transplantation oft die letzte Chance ein Leben zu retten. Dabei wagen Ärzte unglaublichste Transplantationen.

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Organspende und Transplantation.

So wichtig sind Nieren: Das sollten Sie wissen

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte
Kokosöl und -wasser werden von Promis und Fitnessgurus mega-gehypt. Doch jetzt kommt heraus: Viele Produkte weisen laut Ökotest bedenkliche Schadstoffe auf.
Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Eine Erkältung ist nervig und kann manchmal sehr lange dauern. Welche Tipps gegen fiese Viren helfen und ob pflanzliche Medikamente was bringen, erfahren Sie hier.
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Liegt Homosexualität doch in den Genen? Studie will Beweis haben
Sind die Gene doch verantwortlich für Homosexualität? Das behauptet jetzt zumindest eine neue Studie. Ihre Erkenntnisse sorgen für Staunen.
Liegt Homosexualität doch in den Genen? Studie will Beweis haben
Schlafe ich besser bei offenem oder geschlossenem Fenster?
Die meisten Deutschen schlafen nachts bei offenem Fenster – auch im Winter. Doch ist das überhaupt gesund? Oder schadet es am Ende einem erholsamen Schlaf?
Schlafe ich besser bei offenem oder geschlossenem Fenster?

Kommentare