+
Behandlungen der Wirbelsäule sind nur ein Teil der Fachkompetenz von PRO U.

Schmerzfrei von Kopf bis Fuß

Praxisklinik PRO U am Flughafen München

Wenn es um Fragen und Behandlungen rund ums Thema Orthopädie geht, finden Patienten im modernen Orthopädie-Zentrum PRO U, im Ärztezentrum am Flughafen München, eine der Top-Adressen der Region vor.

Von der Halswirbelsäule bis zur Ferse, von der Diagnose bis zur Rehabilitation: Mit dem Ärzteteam Dr. med. Christian Jessel, Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie und Sportmedizin, Dr. med. Rüdiger Neitzel, Facharzt für Orthopädie, Sportorthopädie und Sporttraumatologie, Dr. med. Ulli Kinkelin, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, sowie Privat-Dozent Dr. med. Manfred Pfahler, Facharzt für Orthopädie, Rheumatologie, Spezielle Orthopädische Chirurgie, Sportmedizin, Physikalische Therapie und Chirotherapie steht bei jedem Anliegen immer der beste Ansprechpartner parat. Selbstverständlich auch für Hochleistungssportler – schließlich blicken die Ärzte auf eigene Karrieren im Leistungssport zurück.

PRO U: Fachkompetenz im Fokus

Neben der fachlichen Kompetenz des gesamten Praxisteams ist die Komplettversorgung bei PRO U ein großer Pluspunkt: Denn die beste Versorgung beginnt dort bereits mit der ausführlichen Diagnose anhand modernster Methoden, durch die Krankheitsbilder schnell erkannt und bis in die Tiefe analysiert werden. Durch die angebotenen, ineinandergreifenden Diagnostik- und Untersuchungsmethoden von Röntgen über Kernspintomografie (MRT) bis hin zur 4D-Wirbelsäulenvermessung erzielen die Mediziner ein klares Untersuchungsergebnis und legen damit den Grundstein für eine erfolgreiche und weiterführende Therapie gegen die bestehende Funktionsstörung. Dem Patienten erspart dies Zeit und Wege, da alle Untersuchungen bei PRO U unter einem Dach erfolgen können.

Komplettversorgung vor Ort

Schließlich bestimmt die richtige Therapie nach der ausführlichen Diagnose ganz erheblich den Verlauf einer Erkrankung beziehungsweise Verletzung. Hier setzt das Ärzteteam nicht nur auf die modernsten Erkenntnisse der Medizin, sondern auch auf die aktuellste Technik, beispielsweise bei arthroskopischen Operationen, der Endoprothetik, der Schulter- und Ellenbogenchirurgie, der Wirbelsäulenchirurgie sowie bei der Fußchirurgie. Um operative Eingriffe in bestmöglicher Atmosphäre ausführen zu können, besteht eine enge Kooperation mit der AirportClinic sowie dem Klinikum Starnberg. Dort werden die Patienten bei Bedarf von den PRO U Ärzten operiert und professionell betreut.

Modernste Behandlungsmethoden bei PRO U

Neue Wege geht die Fachpraxis zudem bei der Schmerztherapie und der schonenden und risikoarmen Behandlung von Bandscheibenerkrankungen und bietet somit eine Alternative zur Operation: Aufgrund der großen Nachfrage nach SpineMed bietet PRO U seinen Patienten mittlerweile zwei Geräte mit der computergestützen und schmerzfreien Methode der Wirbelsäulendehnung sowie regelmäßige, kostenlose Informationsveranstaltungen dazu an. Ausführliche Informationen zur Praxisklinik PRO U gibt es direkt vor Ort an der Terminalstraße Mitte 18 am Flughafen München, telefonisch unter 089/9705168888 oder online unter www.pro-u.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorsicht: Paracetamol soll diese ungeahnte Gefahr in sich bergen 
Schmerzmittel sind günstig, rezeptfrei – und geraten dennoch immer öfter in Verruf, der Gesundheit zu schaden. Neueste Erkenntnisse sind besorgniserregend.
Vorsicht: Paracetamol soll diese ungeahnte Gefahr in sich bergen 
Nase und Mund beim Niesen nicht verschließen
Er kündigt sich meist mit einem leichten Kribbeln in der Nase an, dann bricht der Nieser auch schon heraus. Diesen Impuls zu unterdrücken ist keine gute Idee - man kann …
Nase und Mund beim Niesen nicht verschließen
Grippewelle 2018: "Falscher" Impfstoff - macht er uns krank?
Schon wieder sieht es so aus, als würde der diesjährige Impfstoff Betroffene nicht ausreichend schützen. Mit weitreichenden Folgen, die gefährlich werden können.  
Grippewelle 2018: "Falscher" Impfstoff - macht er uns krank?
Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus
Viele fragen sich, ob sie sich gegen Grippe impfen lassen sollten. Doch es gibt eine weitere Frage: Reicht der günstigere Dreifachimpfstoff aus oder ist der teuere …
Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.