+
Manche Fantasien sollte man bzw. frau für sich behalten.

Fantasien, die Sie besser verheimlichen

München - Reden wir über Sex. Kein Problem. Schließlich leben wir im 21. Jahrhundert. In einer Partnerschaft sollte es eigentlich keine Tabus geben. Doch einige Wünsche behalten wir besser für uns.

Wenn Sie nicht genau wissen, was Sie im Bett wollen, kann das daran liegen, dass Sie Ihre Wünsche für unzulässig halten, weil sie etwas Verbotenes beinhalten. Dabei sollten wir Sexuelles in einer Partnerschaft so behandeln wie alles andere. Wenn Sie von einer Sexpraktik träumen, die Sie aber mit Ihrem Partner noch nie realisiert haben, sollten Sie das genauso aussprechen können wie einen Traum vom Ferienhäuschen. Jetzt höre ich den Einwand: Wenn ich aber von Sex mit George Clooney oder Sharon Stone träume? Ich denke, eine gesunde Partnerschaft hält das aus. Ein Traum von Sex mit einem Hollywoodstar wird für die meisten von uns ein nackter Traum bleiben. Eine Realisierung scheitert alleine daran, dass wir nicht im selben Supermarkt mit ihnen einkaufen...

Anders verhält es sich bei Fantasien, die die schnuckelige Kassiererin oder den athletischen Tankwart betreffen. Die beiden stellen eine reale Bedrohung für Ihre Beziehung dar. Sollten Sie von jemandem in Ihrem Leben Erreichbaren träumen, dann sollten Sie zunächst diese Fantasie verheimlichen und sich ehrlich fragen: Was will ich von der Kassiererin oder dem Tankwart, das mir mein Partner nicht geben kann? Sollte es sich bei der Antwort nur um ein oberflächliches Merkmal handeln wie besseres Aussehen, dann stellen Sie sich Ihren Schwarm in 20 Jahren vor und behalten Ihr Geheimnis weiter für sich. Steckt mehr als eine Abenteuerfantasie dahinter, dann ist Offenheit gefragt. Jetzt müssen Sie gemeinsam mit Ihrem Partner die Frage beantworten, wie sie weitermachen wollen. Denn: Auch wenn Sie nur davon träumen, mit dem Tankwart ein Ferienhäuschen zu mieten, spricht das gegen Ihre jetzige Partnerschaft...

Stefan Alsbach

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte
Der Geburtsmonat bestimmt über das Leben - zumindest war das bei Horoskopen bisher so. Doch laut Forschern entscheidet er auch über bestimmte Krankheitsrisiken.
Geburtsmonat hat Einfluss auf die spätere Krankheitsgeschichte
Mit diesen einfachen Mitteln besiegt Fitness-Star ihre hartnäckige Akne
Als ihre Akne nach einem Monat immer noch nicht verschwand, hat die Personaltrainerin drei gebräuchliche Mittel genutzt und auf bestimmte Produkte verzichtet – mit …
Mit diesen einfachen Mitteln besiegt Fitness-Star ihre hartnäckige Akne
Mit Herpes auf der Nasenspitze sofort zum Arzt gehen
Wer sich als Kind mal mit Windpocken angesteckt hat, trägt Varizella-Zoster-Viren in sich. Sie können später als Gürtelrose zurückkehren, aber auch die Augen angreifen. …
Mit Herpes auf der Nasenspitze sofort zum Arzt gehen
Wenn Schmerztabletten Kopfschmerzen noch verstärken
Bei Kopfschmerzen greifen viele zur Schmerztablette. Dabei ist dies nicht immer der beste Weg zu einer dauerhaften Linderung - die Schmerzen können dadurch sogar …
Wenn Schmerztabletten Kopfschmerzen noch verstärken

Kommentare