Keine gute Verdauungshilfe: Zur Zigarette nach dem Essen gibt es zahlreiche gesunde Alternativen. Foto: Arno Burgi
+
Keine gute Verdauungshilfe: Zur Zigarette nach dem Essen gibt es zahlreiche gesunde Alternativen.

Regt eine Zigarette nach dem Essen die Verdauung an?

Erst essen, dann rauchen: Zigaretten regen die Verdauung an. Als Verdauungshilfe sollte man sie allerdings nicht verwenden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung nennt einige Alternativen.

Wer als Raucher beim Essen ordentlich zugelangt hat, gönnt sich danach in der Regel eine Zigarette. Das regt die Verdauung an, hört man dann. Aber stimmt das eigentlich?

Ja, sagt Katharina Stapel, Deutsche Gesellschaft für Ernährung, Sektion Niedersachsen. "Der Parasympathikus im Gehirn wird angeregt, was zu einer verstärkten Magensaftproduktion führt. Und die Darmtätigkeit und Verdauung werden angeregt." Trotzdem sollte die Zigarette keinesfalls als Verdauungshilfe nach dem Essen gesehen werden, warnt Stapel.

Wer spricht schon gern über seine Verdauung? Dabei haben viele Menschen Probleme wenn der Darm Pause macht. Bevor es zur Verstopfung kommt, sollten sie auf bestimmte Dinge achten.

Ballaststoffe und Hilfsstoffe in frischen Lebensmitteln steigern ebenfalls die Darmtätigkeit, sind aber natürlich wesentlich gesünder. Man sollte also viele Vollkornprodukte, Obst und Gemüse sowie mindestens 1,5 Liter Wasser am Tag zu sich nehmen.

Außerdem ist regelmäßige Bewegung ein Verdauungshelfer, der den Lungen guttut statt schadet.

dpa/tmn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Mundspülung gegen Corona? Forscher finden vielversprechenden Zusammenhang
Mundspülungen sollen deutschen Forschern zufolge Coronaviren im Mundraum abtöten. Doch einen Haken hat die Sache: Diese Wirkung zeigt sich bisher nur im Labor. 
Mit Mundspülung gegen Corona? Forscher finden vielversprechenden Zusammenhang
Die Oberschenkel reiben aneinander? Folgendes günstige Produkt lässt Rock-Trägerinnen aufatmen
Vor allem im Sommer ein Problem vieler Frauen: Röcke und Kleider lassen Luft an die Haut - doch gleichzeitig kommt es zu gereizten Stellen zwischen den Oberschenkeln.
Die Oberschenkel reiben aneinander? Folgendes günstige Produkt lässt Rock-Trägerinnen aufatmen
Diese Menschen verbreiten das Coronavirus: Studie findet jetzt eine verhängnisvolle Verbindung - „Superspreader“
Nur wenige Menschen sollen einen japanischen Professor zufolge das Coronavirus verbreiten. Sie zu isolieren, würde die Pandemie eindämmen, so seine Einschätzung.
Diese Menschen verbreiten das Coronavirus: Studie findet jetzt eine verhängnisvolle Verbindung - „Superspreader“
Schützt „Frauenhormon“ vor Covid-19? Studie kürt Östrogen zum Coronaviren-Schutzwall
Bei Frauen beobachten Ärzte seltener schwere Coronavirus-Infektionen als bei Männern. Ein Forscherteam untersuchte jetzt, welche Rolle das Hormon Östrogen spielt.
Schützt „Frauenhormon“ vor Covid-19? Studie kürt Östrogen zum Coronaviren-Schutzwall

Kommentare