+
Richtiges Händewaschen in 40 Sekunden.

Richtiges Händewaschen in 40 Sekunden

Berlin - Hände können Krankheitserreger verbreiten - das ist spätestens seit der EHEC-Epidemie bekannt. Deshalb sollten sie regelmäßig gewaschen werden. Wie man es richtig macht, erfahren Sie hier.

Händewaschen empfiehlt sich vor der Essenszubereitung sowie vor den Mahlzeiten und immer nach dem Toilettengang.

Die AOK gibt Tipps, wie die Hände in 40 Sekunden gründlich sauber zu bekommen sind:

  1. Hände unter fließendes Wasser halten
  2. Seife - am besten aus dem Spender - in die Handfläche geben
  3. Handflächen aneinander reiben und mit verschränkten Fingern verteilen
  4. beide Daumen mit der jeweils anderen Hand umschließen und rotierend reiben
  5. Fingerkuppen im Handteller kreisend bewegen
  6. Hände gründlich mit Wasser abspülen
  7. sorgfältig abtrocknen, am besten mit einem Einwegtuch
  8. mit dem Tuch den Wasserhahn zudrehen und das Tuch entsorgen
    dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anzeichen für eine Herzschwäche rechtzeitig erkennen
Eine Herzschwäche entsteht häufig unbemerkt als Folge anderer Erkrankungen. Sie kann lebensgefährlich werden. Einem aktuellen Bericht zufolge ist die Zahl der …
Anzeichen für eine Herzschwäche rechtzeitig erkennen
Mann unterdrückt ein Niesen - und verletzt sich schwer dabei
Ein Brite wollte ein Niesen unterdrücken - und bekam prompt die Rechnung: Er hielt sich Mund und Nase zu und verletzte sich auf diese Weise ernsthaft im Rachen.
Mann unterdrückt ein Niesen - und verletzt sich schwer dabei
Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten
Ohne Kaffee werden Sie morgens gar nicht richtig wach? Er ist das erste, was Sie zu sich nehmen? Das sollten Sie noch einmal überdenken.
Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten
Impfstoff schwächelt, Grippe-Welle rollt: Wann Sie nachimpfen sollten
Eine Grippe ist unangenehm – und kann im Einzelfall sogar tödlich sein. Um von den starken Symptomen verschont zu bleiben, haben sich etliche Münchner bereits im Sommer …
Impfstoff schwächelt, Grippe-Welle rollt: Wann Sie nachimpfen sollten

Kommentare