+
Wäscht man das Pesto-Glas mit mindestens 65 Grad heißem Wasser und Spülmittel aus, können danach auch Nuss-Allergiker daraus essen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Illustration

Entwarnung für Allergiker

Richtiges Spülen entfernt Nuss-Spuren

Schon Spuren von Nüssen können bei Allergikern schwere Reaktionen auslösen. Einmachgläser oder sonstige Geschirre müssen deshalb besonders gut gespült werden. Was bedeutet das?

Mönchengladbach (dpa/tmn) - Mit Nuss-Allergien ist nicht zu spaßen: Schon Spuren von Nüssen können bei manchen Betroffenen schwere Reaktionen auslösen.

Pesto oder andere Lebensmittel können sie deshalb nicht essen. Werden die leeren Gläser weiterverwendet, für selbst gemachte Marmelade etwa, können Allergiker daraus aber essen - gründliches Spülen vorausgesetzt. Darauf weist der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) hin.

Gründlich bedeutet in diesem Fall: Mit Spülmittel und heißem Wasser, also dem "Hohe Temperatur"-Modus der Spülmaschine. Das entspricht etwa 65 bis 70 Grad. Damit werden alle Proteinreste entfernt, und damit auch die gefährlichen Allergene.

Die Kombination aus heißem Wasser ist Studien zufolge ohnehin das beste Mittel, um Allergene zu entfernen. Desinfektionsmittel ist im Vergleich weniger zuverlässig, weil es vor allem zum Kampf gegen mikrobielle Verunreinigung gedacht ist - Allergene fallen aber nicht darunter.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Corona-Epidemie: Desinfektionsmittel ausverkauft? So stellen Sie es selbst her
Desinfektionsmittel sollen Viren und Bakterien abtöten und so vor Krankheiten schützen. Doch in Hinblick auf das Coronavirus herrschen besondere Empfehlungen.
Corona-Epidemie: Desinfektionsmittel ausverkauft? So stellen Sie es selbst her
Bluthochdruck? Warum Sie Ihre Tabletten niemals morgens nehmen sollten
Wann Arzneimittel eingenommen werden, kann einen immensen Einfluss auf deren Wirkung haben. Das zeigt sich auch bei Blutdruckpatienten. Forscher fanden jetzt die …
Bluthochdruck? Warum Sie Ihre Tabletten niemals morgens nehmen sollten
Vitamin-D-Präparate bei Ökotest – nur fünf von 20 Mitteln können überzeugen
Nehmen Sie auch Vitamin D ein? Dann sollten Sie sich die Testergebnisse von Ökotest genauer ansehen: Einige Vitamin-D-Präparate werden als "ungenügend" eingestuft.
Vitamin-D-Präparate bei Ökotest – nur fünf von 20 Mitteln können überzeugen
Coronavirus: Diese Symptome sind typisch nach einer Covid19-Infektion
Immer mehr Fälle des mysteriösen Coronavirus aus China werden weltweit bekannt - auch in Deutschland. Doch was sind die Symptome der Lungenkrankheit?
Coronavirus: Diese Symptome sind typisch nach einer Covid19-Infektion

Kommentare