+
Robbie Williams ist hauptberuflich Sänger - doch jetzt fasst er in einer weiteren Branche Fuß.

Bleibend in Form

Robbie Williams enthüllt: Mit dieser Methode hält er sein neues Gewicht

  • schließen

Der britische Sänger Robbie Williams hat ein Auf und Ab hinter sich - sowohl privat als auch in Hinblick auf seine Kilos. Doch zumindest Letzteres hat jetzt ein Ende.

Seine dunkle Vergangenheit inklusive Drogen und Alkohol hat er hinter sich gelassen - zuletzt stand der britische Sänger Robbie Williams ausschließlich wegen seiner "knackigen Optik" - wie die Bild berichtete - in den Schlagzeilen. Jetzt verriet er sein Geheimnis, mit dem er sein ständig schwankendes Gewicht in den Griff bekommen hat.

Robbie Williams als neues Gesicht für WW

Der ehemalige Bad-Boy hat einen ziemlichen Image-Wechsel hinter sich. Sein neues Projekt geht auch in Richtung "Sauber-Mann": Er ist neuerdings Botschafter für WW (ehemals Weight Watchers)! Mit Hilfe des US-amerikanischen Abnehm-Konzepts soll er es geschafft haben, sein Gewicht endlich dauerhaft zu halten.

Und das versucht der Sänger wohl schon sein ganzes Leben. So verriet seine Frau Ayda Field einst in der TV-Show "Loose Woman": "Als er mit 15 bei Take That war, wurde er fett genannt. Seitdem ist er auf Diät." In den vergangenen Jahren tappte Williams dabei allerdings in regelmäßigen Abständen in die berühmte Jojo-Falle, wie die Bild berichtete.

Toblerone-Tunnel: Deshalb sollten Sie dem Schönheitstrend nicht nacheifern.

Was ist WW (ehemals Weight Watchers)?

Nicht zuletzt seinen Kindern möchte Robbie Williams aber einen gesunden Lebensstil vorleben:Mit seiner Frau Ayda hat er drei Kinder (Teddy, 6, Charlton, 4, und Coco, drei Monate). Deshalb achtet er seit geraumer Zeit auf sich und seinen Körper. Grund genug, dass WW in dem Sänger einen geeigneten Botschafter für die Unternehmensphilosophie sieht.

Intervallfasten: So verlieren Sie in einer Woche bis zu fünf Kilo.

jg

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau denkt, sie komme in die Wechseljahre - fast wäre sie deshalb gestorben
Symptome sind nicht immer leicht zu deuten: Plötzliche Hitzewallungen tat eine Amerikanerin als Wechseljahres-Beschwerden ab. Doch dann fiel sie in Ohnmacht - und ihr …
Frau denkt, sie komme in die Wechseljahre - fast wäre sie deshalb gestorben
Viele Bundesbürger unterschätzen Diabetes-Risiko
Ungesundes Essen, Bewegungsmangel, Rauchen und Übergewicht können die Zuckerkrankheit begünstigen. Zu Wenigen seien diese Zusammenhänge klar, sagen Fachleute.
Viele Bundesbürger unterschätzen Diabetes-Risiko
Sie desinfizieren sich oft die Hände? In den meisten Fällen ein Fehler - der auch ins Geld geht
Aus Angst vor Bakterien greifen einige zum Desinfektionsmittel. Doch entgegen der Annahme vieler sind desinfizierende Gele und Flüssigkeiten meistens überflüssig - und …
Sie desinfizieren sich oft die Hände? In den meisten Fällen ein Fehler - der auch ins Geld geht
Haare "schmelzen" bis zur Kopfhaut - weil Frau diesen fatalen Färbe-Fehler begeht
Sie wollte eigentlich nur ihre Haare bleichen - doch dann kommt es zur Katastrophe: Eine US-Amerikanerin wollte wieder blond sein, beging allerdings einen fatalen Fehler.
Haare "schmelzen" bis zur Kopfhaut - weil Frau diesen fatalen Färbe-Fehler begeht

Kommentare