Hülsenfrüchte gemischt
+
Öko-Test prüft rote Linsen: Viele sind „sehr gut“ – Pestizide werden aber zum Problem. (Symbolbild)

Gemischte Ergebnisse

Rote Linsen im Öko-Test: Neun sind „sehr gut“, viele aber mit Pestiziden belastet

Öko-Test hat sich Linsen vorgeknöpft. Die Ergebnisse des Tests sind überraschend positiv. Neunmal wurde die Note „sehr gut“ vergeben. Einige enthalten aber Pestizide.

Deutschland – Rote Linsen sind wichtige Eiweißlieferanten und stecken voller Vitamine und Mineralstoffe. Sie sind insbesondere im Rahmen einer veganen oder vegetarischen Ernährung empfehlenswert. Öko-Test hat aber in zahlreichen Produkten auch Pestizide gefunden, wie RUHR24.de* berichtet.

Wie die Prüfer in der aktuellen Ausgabe von Öko-Test erklären, haben sie im Linsen-Test* vor allem Glyphosat, aber auch das in Deutschland verbotene Glufosinat nachgewiesen. Insgesamt sind acht der Produkte belastet.

Rote Linsen von neun verschiedenen Marken erhalten von Öko-Test aber auch die Bestnote „sehr gut“. Auffällig: Alle Produkte mit Bestnote stammen aus ökologischem Anbau. Darunter sind auch zahlreiche Discounter-Eigenmarken. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare