+
Vibrationstraining.

Rückentraining: So effektiv ist "Vibrationstraining"

Orthopäde Dr. Schneider bewertet zehn gängige Rücken-Trainingsprogramme. Mit einem speziellen Index bewertet der Wirbelsäulen-Spezialist, wie effektiv die Übungen sind. Er reicht von 1 bis 5 – von der minimalen bis zur maximalen Wirkung.

Wie das Training geht und was es bewirkt: Der Patient steigt auf eine Art elektronische Rüttelplatte. Er versucht, durch Anspannen verschiedener Muskelgruppen die Vibration auszugleichen. „Dabei werden Muskeln am ganzen Körper aktiviert“, berichtet Dr. Schneider. „Und das Training trägt auch dazu bei, Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich zu lösen.“

Für wen das Training geeignet ist: Ideal für Einsteiger und alle Menschen, die nicht so viel Zeit zum Sporteln haben. Das Vibrationstraining regt zudem das Knochenwachstum an. Deshalb wird es auch bei der Behandlungsbegleitung bei leichteren Osteoporoseformen eingesetzt. „Es eignet sich allerdings nicht für Patienten, die erst vor Kurzem operiert worden sind“, betont Schneider.

Was zu beachten ist: „Man muss den Vibrationsgrad herausfinden, mit dem man sich beim Training wohlfühlt“, so Dr. Schneider. „Bei der ersten Trainingseinheit sollte unbedingt jemand dabei sein, der sich mit dem jeweiligen Gerät auskennt.“ Wer gezielt einzelne Muskelgruppen stärken will, sollte das Vibrationstraining mit anderen Programmen kombinieren.

So viel Zeit müssen Sie investieren, damit das Training etwas bringt: 5 bis 10 Minuten, zwei- bis drei- mal pro Woche.

Der Effektivitätsindex: 3 – ein guter Mittelwert.

Alle zehn Programme im Check:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sind die weißen Punkte auf den Fingernägeln bedenklich?
Leide ich bei weißen Punkten auf den Nägeln etwa unter Kalziummangel? Muss ich daher einen Arzt aufsuchen? Hier finden Sie alle Infos zum Thema.
Sind die weißen Punkte auf den Fingernägeln bedenklich?
Das hilft bei Sehnenscheidenentzündung
Eine Sehnenscheidenentzündung ist sehr schmerzhaft. Wirksamstes Mittel zur Heilung ist Ruhe. Doch wie schafft man es, die betroffene Stelle so wenig wie möglich zu …
Das hilft bei Sehnenscheidenentzündung
Diese vier Pickelarten sollten Sie niemals ausdrücken
Pickel sind lästige Begleiter. Sie haben unterschiedliche Ursachen - und genau deshalb sollten Sie nicht jeden Pickel ausdrücken, den Sie unter die Finger kriegen.
Diese vier Pickelarten sollten Sie niemals ausdrücken
Sieben Minuten Herzstillstand: Mann malt Bild von "Leben nach dem Tod"
Ein Schauspieler, der sieben Minuten nach einem Herzstillstand von Medizinern wieder zum Leben erweckt wurde, hat nun das "Leben nach dem Tod" gemalt.
Sieben Minuten Herzstillstand: Mann malt Bild von "Leben nach dem Tod"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.