+
Schlaganfall ist vermeidbar.

Schlaganfall - 250.000 Betroffene jährlich

Etwa 250.000 Menschen in Deutschland erleiden nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Neurologie jedes Jahr einen Schlaganfall.

Nach den aktuellsten Zahlen des Statistischen Bundesamtes von 2010 starben daran 23 675. Damit belegte der im Volksmund auch als Hirninfarkt bezeichnete Schlaganfall unter den zehn häufigsten Todesursachen in Deutschland Platz sechs.

Diese Promis erlitten einen Schlaganfall

Diese sieben Promis erlitten einen Schlaganfall

Anlässlich des „Tages gegen den Schlaganfall“ an diesem Donnerstag stellte das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung am Mittwoch seine jüngsten Daten vor. Demnach wurden 2010 in Bayern 36 065 Menschen wegen eines Schlaganfalls behandelt. 80 Prozent aller Behandlungen erfolgten bei Patienten zwischen 65 Jahren und älter. Das höchste Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, haben Menschen ab 70 Jahren. Frauen und Männer sind gleichermaßen betroffen. Für das Jahr 2011 geht die AOK bayernweit von mehr als 50 000 Schlaganfällen aus.

dpa

Die Symptome eines Schlaganfalls

Häufige Symptome eines Schlaganfalls sind:

  • Bewusstseinstrübung
  • Plötzliche Schwäche oder Gefühlsstörungen einer Körperseite
  • Halbseitige Lähmungen im Gesicht, hängender Mundwinkel
  • Verlust der Sprechfähigkeit oder Schwierigkeiten, Gesprochenes zu verstehen
  • Plötzliche Sehstörung, vor allem das Fehlen des halben Gesichtsfeldes auf beiden Augen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Vorübergehende Doppelbilder
  • Plötzlich einsetzender Schwindel mit Gangunsicherheit
  • Unfähigkeit, eigenen Speichel zu schlucken
  • Übelkeit und Erbrechen

Seltenere Symptome sind:

  • Plötzlich auftretende sehr heftige Kopfschmerzen
  • Unkontrollierter Harn- und/oder Stuhlabgang
  • Cheyne-Stokes-Atmung (Atemstörung)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau hat rätselhafte Augeninfektion - aus pikantem Grund
Erst bekommt eine Frau ein schwarzes Auge, dann stirbt ein Hund in den eigenen vier Wänden. Der Grund ist seltsam, schockierend – und lebensgefährlich zugleich.
Frau hat rätselhafte Augeninfektion - aus pikantem Grund
Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte
Kokosöl und -wasser werden von Promis und Fitnessgurus mega-gehypt. Doch jetzt kommt heraus: Viele Produkte weisen laut Ökotest bedenkliche Schadstoffe auf.
Weichmacher, Mineralöle & Co.: So sehr schaden Ihnen Kokosprodukte
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Eine Erkältung ist nervig und kann manchmal sehr lange dauern. Welche Tipps gegen fiese Viren helfen und ob pflanzliche Medikamente was bringen, erfahren Sie hier.
Erkältungsratgeber: Gut vorbeugen, Turbo-Tipps und Hausmittel
Liegt Homosexualität doch in den Genen? Studie will Beweis haben
Sind die Gene doch verantwortlich für Homosexualität? Das behauptet jetzt zumindest eine neue Studie. Ihre Erkenntnisse sorgen für Staunen.
Liegt Homosexualität doch in den Genen? Studie will Beweis haben

Kommentare