+
Schluckimpfung gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs wird getestet

Schluckimpfung gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs

Heidelberg -  Bauchspeicheldrüsenkrebs ist eine seltene, aber sehr gefährliche Krebsart. Am Universitätsklinikum Heidelberg wird jetzt eine Schluckimpfung gegen den bösartigen Tumor getestet.

Der neuartige Impfstoff soll das körpereigene Immunsystem anregen, die Blutgefäße des Tumors anzugreifen und zu zerstören. Diese sind wichtig für die Nährstoffversorgung und damit für das Wachstum des Tumors sowie das Abwandern von Tumorzellen in andere Organe. „In Tierversuchen zeigten entsprechende Impfstoffe eine vielversprechende Wirkung auf verschiedenen Tumorarten“, erklärt Studienleiter Hubertus Schmitz-Winnenthal. „Die Tumore wuchsen langsamer und bildeten weniger Metastasen. Die geimpften Tiere hatten deutlich bessere Überlebenschancen.“

Klinisches Studienzentrum Chirurgie (KSC) Universitätsklinikum Heidelberg, Chirurgische Klinik, Im Neuenheimer Feld 110, 69120 Heidelberg, Tel. 06221 / 56 6986)

www.klinikum.uni-heidelberg.de//

Für die Studie gesucht werden noch Probanden. Teilnehmen können Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs, der nicht operiert werden kann oder bereits Absiedlungen (Metastasen) gebildet hat. Sie erhalten während eines zehntägigen stationären Aufenthaltes im Klinisch-Pharmakologischen Studienzentrum des Universitätsklinikums zusätzlich zur gängigen Chemotherapie vier Anwendungen des Impfstoffs oder eines Placebopräparats.

„Nach zehn Tagen lässt sich bereits feststellen, ob die Impfung Auswirkung auf die körpereigene Krebsabwehr hat“, sagt Schmitz-Winnenthal. Die Patienten werden nach ihrem stationären Aufenthalt bis zu zwei Jahre nachverfolgt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Eine Frau stirbt, nachdem sie zwei Stunden die Küche geputzt hatte. Denn in ihrem Putzmittel war Ammoniak enthalten. Die Folge: eine Vergiftung.
So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Alkohol wirkt bei Hitze schneller
Das kühle Bier im Biergarten gehört für manche zum Sommer wie Sonnenmilch oder Mückenstiche. Bei Hitze sollte man es mit dem Alkoholkonsum jedoch nicht übertreiben. …
Alkohol wirkt bei Hitze schneller
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Kayla Rahn will abnehmen und setzt sich auf Diät. Doch statt Gewicht zu verlieren, wird die Frau immer dicker - bis Ärzte eine schockierende Entdeckung machen.
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los
Kleine, weiße Pickelchen unter dem Auge sind für viele oft unschön, doch sind sie auch gefährlich? Die Redaktion klärt Sie rund um den Hautgrieß auf.
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.