Wenn sich die Sehkraft im Alltag ändern, kann das ein Wanrzeichen für Diabetes sein. Foto: Sebastian Widmann
+
Wenn sich die Sehkraft im Alltag ändern, kann das ein Wanrzeichen für Diabetes sein. Foto: Sebastian Widmann

Schwankende Sehschärfe kann Warnzeichen für Diabetes sein

Neben Durst, starkem Harndrang oder trockener Haut können auch die Augen Indizien für Diabetes liefern. Wenn sich die Sehschärfe im laufe des Tages verändert, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Berlin (dpa/tmn) - Wenn man am Morgen verschwommen und am Nachmittag wieder scharf sieht, kann das ein frühes Warnsignal für Diabetes sein. Gleiches gilt, wenn man etwa mit einer neu angepassten Brille nach zwei Tagen wieder schlechter sieht.

Oft stecken Blutzuckerschwankungen dahinter, darauf weist die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) hin. Betroffene sollten unbedingt zum Augenarzt gehen. Schließt dieser andere Ursachen für die sich ändernde Sehschärfe aus, überweist er an den Hausarzt oder Internisten.

Andersherum gilt: Wird Diabetes Typ-2 neu festgestellt, sollten Patienten auch ihre Augen untersuchen lassen. Sind diese gesund, rät die DOG Diabetikern zu einer Kontrolle jährlich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cola getrunken? Das passiert 40 Minuten danach im Körper
Einer Ihrer liebsten Drinks ist Cola? Dann könnte Sie interessieren, welchen Effekt eine Dose nach einer guten halben Stunde in Ihrem Körper entfaltet.
Cola getrunken? Das passiert 40 Minuten danach im Körper
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett
Der Sommer naht, viele sagen deshalb ihrem Hüftspeck den Kampf an. Ein neuer, gesunder Drink mit Apfelessig verspricht schnelles Abnehmen. Was kann das Trend-Getränk?
Neuer Abnehm-Trend aus Amerika: So effektiv ist "Switchel" gegen Bauchfett
Niedriger Vitamin D-Spiegel, höheres Covid-19-Risiko? So schätzt ein Experte die Lage ein
Vitamin D ist für unseren Körper lebensnotwendig - nicht nur für Knochen und Muskeln - auch Herz und Stoffwechsel profitieren. Eine Studie will herausgefunden haben, …
Niedriger Vitamin D-Spiegel, höheres Covid-19-Risiko? So schätzt ein Experte die Lage ein
Coronavirus befällt auch das Herz
Viele Corona-Patienten sterben an Lungenversagen. Doch die Lunge ist nicht das einzige Organ, das das Coronavirus schädigt. Mediziner am Universitätsklinikum …
Coronavirus befällt auch das Herz

Kommentare