+
Schwerhörigkeit im Alter kann neurologische Ursachen haben

Schwerhörigkeit im Alter: Gehirn ist schuld

Frankfurt/Main - Millionen Menschen hören schlecht. Etwa jeder fünfte Deutsche über 14 Jahren ist mehr oder weniger stark schwerhörig. Die Ursachen dafür vielfältig, besonders bei älteren Menschen.

Wenn es älteren Menschen zunehmend schwer fällt, in geselliger Runde einem Gespräch zu folgen, dann muss das nicht an einem schlechten Hörvermögen liegen. Einer Studie des Münchner Neurowissenschaftlers Benedikt Grothe zufolge ist es vielmehr so, dass im Alter oft die Geräuschkulisse nicht mehr so effektiv ausgeblendet werden kann wie in jüngeren Jahren.

Die seltensten Krankheiten der Welt

Die seltensten Krankheiten der Welt

“Wahrscheinlich liegt diesem Problem ein Defizit in der zeitlichen Verarbeitung der Information im Gehirn zugrunde“, sagt der Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität. Die Ursache sei vermutlich ein Missverhältnis bestimmter Botenstoffe, die Informationen zwischen Nervenzellen übertrügen, heißt es in der im Fachmagazin “The Journal of Neuroscience“ erschienenen Studie.

Quelle: “The Journal of Neuroscience“, Juli 2011/dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meteorologe warnt: Nun droht uns ein gewaltiger Pollensturm
Durch den plötzlichen Temperaturanstieg schwirren mehr Birkenpollen denn je durch die Luft. Wie lange Sie die Pollenexplosion aushalten müssen, lesen Sie hier.
Meteorologe warnt: Nun droht uns ein gewaltiger Pollensturm
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Einem Mann fällt an seinem Mittelfingernagel ein merkwürdiger Auswuchs auf. Als ihn Ärzte untersuchen, zeigt sich: was er da am Finger hat, kommt extrem selten vor.
Mann entdeckt Ekliges am Fingernagel - dann zeigt sich, was es ist
Dermatologin rät: Darum sollten Sie niemals Duschgel zum Rasieren nehmen
Beine, Achseln, Brust, Intimbereich oder Kopf: Menschen rasieren sich an vielen Stellen. Warum Sie dabei niemals Duschgel verwenden sollten, lesen Sie hier.
Dermatologin rät: Darum sollten Sie niemals Duschgel zum Rasieren nehmen
Keine Wattestäbchen: Warum Sie damit niemals die Ohren reinigen sollten
Wattestäbchen werden in einigen Haushalten dazu genutzt, um den Schmalz aus den Ohren zu holen. Aber darauf sollte man aus bestimmten Gründen besser verzichten.
Keine Wattestäbchen: Warum Sie damit niemals die Ohren reinigen sollten

Kommentare