+
Mediziner der Universität Magdeburg plädieren dafür, die Regeln für die Krankschreibung von Beschäftigten zu lockern, um die Hausärzte zu entlasten.

Würde neue Regel ausgenutzt werden

Selbst krankschreiben: Vorschlag sorgt für Kritik

Berlin - Eine von Wissenschaftlern ins Gespräch gebrachte Lockerung der Regeln für Krankschreibungen ist bei führenden Politikern der Regierungskoalition auf Widerstand gestoßen.

"Es muss für Unternehmer die Möglichkeit geben, Krankschreibungen zu überprüfen", sagte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) der "Bild"-Zeitung vom Montag. Sonst sei ein Missbrauch nicht ausgeschlossen. SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach verwies auf die Gefahr, dass Erkrankungen nicht frühzeitig behandelt würden. Gerade in einem frühen Stadium einer Erkrankung sei ein Arztbesuch sinnvoll.

Mediziner der Universität Magdeburg hatten dafür plädiert, die Regeln für die Krankschreibung von Beschäftigten zu lockern. Sie schlugen vor, dass Arbeitnehmer sich für bis zu einer Woche selbst krank melden können. Nach einer Studie der Forscher sind Krankschreibungen besonders häufig der Grund für kurzfristige Besuche beim Hausarzt. Eine Lockerung der Regeln würde die Hausärzte entlasten.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Spülen Sie nach dem Toilettengang erst, wenn der Klodeckel geschlossen ist? Wenn nicht, tun Sie es wahrscheinlich, wenn Sie das gelesen haben.
Warum Sie nie mit offenem Klodeckel spülen sollten
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt …
Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen
Unglaublich: Diese Krankheiten gibt es wirklich
Über seltene Krankheiten denken wir meist noch seltener nach, weil nur wenige Menschen daran erkranken. Dennoch gibt es rund 8.000 verschiedene davon weltweit.
Unglaublich: Diese Krankheiten gibt es wirklich
Influenza 2018: Was hilft schnell gegen Grippesymptome?
Schnupfen, Gliederschmerzen und Fieber: Aus heiterem Himmel scheint die Grippe zugeschlagen zu haben. Doch mit diesen Tipps können Sie schnell für Abhilfe sorgen.
Influenza 2018: Was hilft schnell gegen Grippesymptome?

Kommentare