+
Es gibt krasse Qualitäts-Unterschiede bei Sonnencremes.

Sonne satt

Sensitiv-Sonnencremes bei Öko-Test: So schlecht schneiden die meisten Produkte ab

  • schließen

Vor dem Regal mit Sonnencremes fällt auf: Immer mehr Sensitiv-Produkte versprechen perfekten Sonnenschutz für empfindliche Haut. Doch die meisten fallen durch.

Die Sonne setzt jedem Hauttypen zu. Doch vor allem sehr helle und empfindliche Haut braucht Spezialschutz - das lassen zumindest die unzähligen Sensitiv-Produkte vermuten, die in Drogerien, Apotheken und Supermärkten die Regale säumen. Auch Sonnenallergiker sollen mithilfe der Produkte den Sonnenstunden entspannter entgegenschauen können. Doch wie gut sind Sensitiv-Sonnencremes?

Die Hälfte der Cremes nur "befriedigend", sechs fallen durch

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat 20 Sensitiv-Sonnencremes getestet - mit erstaunlichem Ergebnis. So haben nur vier davon überzeugt. Das Konzept hinter Sensitiv-Produkten klingt einleuchtend: Leichte, nicht fettende, feuchtigkeitsspendende Rezepturen mit hohem Lichtschutzfaktor sollen schädliche UV-Strahlen abhalten und empfindliche Haut weniger reizen als konventionelle Sonnenschutzmittel. Auch der Verzicht auf Parfüm macht viele Sensitiv-Produkte interessant für Menschen mit Hautproblemen.

Video: Nur weniger Cremes schneiden im Test gut ab

Doch was gut klingt, schneidet im Öko-Test-Vergleich eher schlecht ab. So konnten nur zwei Sensitiv-Produkte mit "sehr gut" und ein Produkt mit "gut" benotet werden. Die restlichen schneiden schlechter ab: Sechs Sonnenschutzmittel fallen komplett durch, die Hälfte der Cremes bekommt nur ein "befriedigend".

Lesen Sie auch: Wenn Sie zu dieser Sonnenbrille greifen, drohen Augenschäden.

Die Testsieger bei Öko-Test: Vier Produkte sind zu empfehlen

Öko-Test berücksichtigte bei den Sensitiv-Cremes mit Lichtschutzfaktor 30 in ihrer Auswertung schädliche UVA/UVB-Filter, kritische Inhaltsstoffe wie Silikone, Paraffine und Formaldehyd/-abspalter.

Folgende zwei Produkte werden demnach von Öko-Test empfohlen:

  • Eco Cosmetics Sonnenmilch sensitive
  • Ombra Sun ultra sensitiv

Als "befriedigend" wurden unter anderem folgende Produkte eingestuft: 

  • Eucerin Sensitive
  • Sun Ozon sensitiv

Richtig schlecht bewertet wurden die teuren Marken "Lancaster" für 47,98 Euro und "Cetaphil" für 29,95 Euro wegen schädlicher UVB-Filter. Die "Avène"-Sonnencreme für 35 Euro erhielt die Note "mangelhaft", wie ntv berichtete.

Hier erfahren Sie mehr über den Öko-Test-Vergleich

Wichtig zu wissen: Öko-Test hat nicht geprüft, ob die Sensitiv-Sonnencremes auch ausreichend vor UV-Licht schützen. Die Verbraucherschutzorganisation Stiftung Warentest prüfte auch die Schutzwirkung - und kam zu einem überraschendem Ergebnis: Ausgerechnet vier günstige Produkte schneiden am besten ab.

Ihre Meinung ist gefragt

Weiterlesen: Hautkrebsgefahr! Diese Muttermale, Leberflecke & Co. können gefährlich sein.

Mehr zum Thema: Stiftung Warentest prüft Sonnencremes mit hohem Lichtschutzfaktor - zwei teure Produkte fallen durch.

jg

Hautkrebs - die unterschätze Gefahr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kalte oder heiße Knoten in der Schilddrüse? So erkennen Sie Schilddrüsenkrebs
Ein Kloßgefühl beim Schlucken oder eine tastbar vergrößerte Schilddrüse zählen zu den Warnzeichen, die auf Schilddrüsenkrebs hinweisen können. Welche Symptome Sie noch …
Kalte oder heiße Knoten in der Schilddrüse? So erkennen Sie Schilddrüsenkrebs
Abnehm-Trend Intervallfasten: In einer Woche fünf Kilo verlieren
Der Abnehm-Trend Intervallfasten verspricht: Pfunde verlieren ohne zu hungern - obwohl man nichts isst. Doch wie funktioniert es? Hier finden Sie die Anleitung.
Abnehm-Trend Intervallfasten: In einer Woche fünf Kilo verlieren
Wespen greifen wieder an: Mit diesem genialen Trick halten Sie die Insekten auf Abstand
Im Spätsommer schwirren sie wieder mit Vorliebe unsere Teller an: Wespen. Wer panische Angst hat, gestochen zu werden, sollte es mal mit diesem einfachen Kniff versuchen.
Wespen greifen wieder an: Mit diesem genialen Trick halten Sie die Insekten auf Abstand
40 Kilo leichter: Aus diesem ungewöhnlichen Grund speckte eine Frau enorm ab
Der innere Schweinehund ist Gift für Diäten. Die Motivation ist anfangs oft noch groß, nimmt dann aber rapide ab. Nicht so bei einer Britin, die den perfekten Ansporn …
40 Kilo leichter: Aus diesem ungewöhnlichen Grund speckte eine Frau enorm ab

Kommentare