+
Eine chronische Polyarthritis führt zu unerträglichen Shcmerzen in der Hand.

Der Selbsttest:

Haben Sie Polyarthritis?

Eine chronische Polyarthritis gilt als gesichert, wenn vier der sieben folgenden diagnostischen Kriterien, aufgestellt vom American College of Rheumatologie (ACR), vorliegen:

  • Morgensteifigkeit der Gelenke über eine Stunde, mehr als sechs Wochen anhaltend.
  • Schwellung von drei oder mehr Gelenken länger als sechs Wochen.
  • Schwellung und Schmerzen des Handgelenkes, der Fingergrund- oder Fingermittelgelenke länger als sechs Wochen.
  • Symmetrische Schwellungen derselben Gelenke beider Körperhälften länger als sechs Wochen.
  • Rheumaknoten
  • Positive Rheumafaktoren (im Blut).
  • Typische Veränderungen der Hände im Röntgenbild.

www.tk-online.de

Auch interessant

Kommentare