+
Wirklich genießen können Skifahrer die Abfahrt nur, wenn die Skischuhe optimal passen. Helfen können hier Einlagesohlen. Foto: Martin Schutt

Mehr Komfort auf der Piste

Skischuhe beim Kauf von Einlagen mit ins Geschäft nehmen

Eine gelungene Abfahrt steht und fällt mit dem passenden Equipment. Dazu gehören auch bequeme Skischuhe. Wer mit Einlagesohlen nachhelfen möchte, prüft am besten schon beim Kauf, ob sie für die Stiefel geeignet sind.

Planegg (dpa/tmn) - Einlagesohlen sorgen für mehr Komfort beim Skifahren. Dafür sollten sie aber professionell angepasst werden: nicht nur an die Füße, sondern auch an die Skistiefel.

Aus diesem Grund sollten Wintersportler ihre Skischuhe zum Einlagenkauf ins Geschäft mitnehmen. Wichtig zu wissen: Nicht jede Einlagesohle passt in jeden Schuh hinein, berichtet das Magazin "DSV aktiv" (Ausgabe 5/16). Auch die Fußform spielt eine wichtige Rolle. Laut dem Magazin dauert das Anpassen der Einlagen im Sportfachhandel oder beim orthopädischen Schuhmachermeister meist nicht mehr als 30 Minuten.

Käufer sollten auch wissen, was sie von ihren Einlagen erwarten: Manche sind weicher und bieten damit mehr Tragekomfort. Andere sind eher hart und bieten eine sehr direkte Kraftübertragung. Auch die Stützfunktion ist unterschiedlich: Manche bieten Ferse und Vorderfußgewölbe mehr Halt, andere dagegen weniger. Wer zu kalten Füßen auf der Piste neigt, sollte außerdem beachten: Es gibt eher wärmere, aber auch eher kältere Einlagesohlen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie DAS jeden Morgen essen, passiert Unglaubliches
Die einen frühstücken gar nicht, die anderen können nicht ohne – für letztere gibt es jetzt eine gute Nachricht: Dieses Frühstück macht schlank – und schützt das Herz.
Wenn Sie DAS jeden Morgen essen, passiert Unglaubliches
Zusätzliches Vitamin C ist bei Erkältung unnötig
Unser Körper braucht Vitamin C. Bei einer Erkältung besonders. Oder ist das alles nur ein Mythos? Ein Gesundheitsportal klärt auf.
Zusätzliches Vitamin C ist bei Erkältung unnötig
Rettung für kranke Zähne
Reparieren ist besser als ersetzen – das gilt auch für die Zähne. Doch worauf kommt es bei Füllungen an? Und wie kann man Karies vorbeugen? Ein Experte klärt auf.
Rettung für kranke Zähne
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch
Als ein Junge mit starken Schmerzen ins Krankenhaus kommt, stehen die Ärzte vor einem Rätsel. Etwas Ungewöhnliches hat sich in seinem rechten Auge eingenistet.
Junge hat gefährlichen Wurm im Auge - es endet tragisch

Kommentare