+
Viele Make-ups haben einen LSF von 15, für ein Sonnenbad reicht das aber nicht aus.

Sonnencreme im Sommer wichtiger als Make-up

Baierbrunn - Gut aussehen hin, gut aussehen her: Im Sommer ist Sonnenschutz für die Gesichtshaut wichtiger als Make-up.

Hiltrud Lünsmann von der Gesellschaft für Dermopharmazie rät in der „Apotheken Umschau“ zu einer getönten Tagescreme mit dem Lichtschutzfaktor (LSF) 50.

Viele Make-ups hätten zwar einen LSF von 15. Dies reiche für einen normalen Arbeitstag im Büro aus, nicht aber für einen Tag in der Sonne, betont sie.

Zu viel Sonne kann zu vorzeitiger Hautalterung führen. Auch das Hautkrebsrisiko steigt.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2017/2018 besonders schwer?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Krass: Phosphat bleibt im Döner - obwohl es herzkrank machen soll
Kürzlich bestimmte Brüssel, dass Acrylamid in Pommes und Chips reduziert werden soll. Der Grund dafür: mögliche Krebsgefahr. Doch Phosphate im Döner dürfen bleiben.
Krass: Phosphat bleibt im Döner - obwohl es herzkrank machen soll
Streit um Homöopathie bei Krankenkassen
Obwohl homöopathische Therapien laut großen Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker.
Streit um Homöopathie bei Krankenkassen
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy
Die Wünsche für das neue Jahr ähneln denen vergangener Jahre: Weniger Stress erhoffen sich viele. Vor allem Jüngere denken dabei an ihr Handy und wünschen sich mehr …
Vorsätze für 2018: Weniger Stress und Handy

Kommentare