+
Die Darmspiegelung ist heute absolut schmerzfrei.

Vorsorgeuntersuchung

Darmspiegelung ist schmerzfrei

Schmerzen bei der Darmspiegelung waren gestern. Heute erhält der Patient eine kleine Schlafspritze und spürt von der Untersuchung überhaupt nichts. Dennoch gibt es Vorurteile.

Darmpolypen sind in den Dickdarm hineinragende Schleimhautgeschwülste.

In den meisten Fällen handelt es sich dabei um so genannte Adenome. Einige von ihnen können entarten und einen Dickdarmkrebs hervorrufen. Dieses Risiko steigt mit zunehmender Größe und Zahl der Adenome sowie dem Alter des Patienten an.

Dabei ist die Darmspiegelung sicher. Der Arzt (Gastroenterologe), der sie durchführt, muss bestimmte Qualitätskriterien erfüllen und sich zertifizieren lassen. Fragen Sie in der Arztpraxis nach dem Zertifikat! Die Darmspiegelung ist schmerzfrei.

Die Vorbereitung ist ganz einfach. Nur bei einem sauber gespülten Darm kann der Arzt alle Unregelmäßigkeiten der Schleimhaut erkennen und eventuell vorhandene Polypen entfernen.

Am Tag vor der Untersuchung werden zwei Liter einer neutral-schmeckenden Spülflüssigkeit getrunken. Die Darmspiegelung dauert etwa 20 Minuten. Sie können sich eine Kurzschlafspritze geben lassen und die Untersuchung verschlafen, oder Sie können sie auf einem Bildschirm live mit verfolgen. Der Einblick in den eigenen Darm ist faszinierend. Die Darmspiegelung bietet Sicherheit für zehn Jahre. Wenn keine Polypen entdeckt werden, können Sie sich mit der nächsten Vorsorgedarmspiegelung 10 Jahre Zeit lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ZeckTag: Diese App schützt Sie garantiert vor FSME-Viren
Endlich wieder Frühling – doch es ist auch Zeckenzeit. Damit Sie die lästigen Biester endlich ausfindig machen können, gibt es jetzt die App ZeckTag.
ZeckTag: Diese App schützt Sie garantiert vor FSME-Viren
Zucker-Schock: Die versteckten Kalorien in 60 Produkten
München - Die Stiftung Warentest schlägt Alarm: Der Zuckergehalt von Fertiglebensmitteln sei meist viel zu hoch, heißt es im neuen test-Heft der Stiftung. Der Check.
Zucker-Schock: Die versteckten Kalorien in 60 Produkten
Regierung klärt auf: Das steckt wirklich hinter Impf-Mythen
Impfen – ja oder nein? Die Bundesregierung räumt jetzt im Rahmen der Europäischen Impfwoche unter dem Motto "Impfungen wirken" mit den Gerüchten endgültig auf.
Regierung klärt auf: Das steckt wirklich hinter Impf-Mythen
Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie ein Jahr nicht duschen
Einen oder zwei Tage nicht duschen - völlig in Ordnung. Was aber passiert, wenn man sich ein ganzes Jahr lang nicht mehr wäscht?
Das passiert mit Ihrem Körper, wenn Sie ein Jahr nicht duschen

Kommentare