+
In einem Kurs demonstriert die Initiative "SUP Teamsport", dass auf dem SUP-Board auch Yoga-Übungen möglich sind. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

Körpertraining auf dem Wasser

Stand-up-Paddler zeigen Yoga und Fitness auf dem Board

Stand-up-Paddling ist eine wacklige Angelegenheit. Nach den Vorstellungen einer Initiative soll künftig auf dem Brett aber nicht nur gepaddelt werden.

Sylt (dpa) - Yoga, Fitness-Zirkel und in Anlehnung an den Roman-Zauberlehrling Harry Potter sogar das Ballspiel "Quidditsch" - Trendsportler haben neue Varianten für das Stand-up-Paddling (SUP) ausklamüsert.

In einem Freizeitbad auf der Nordseeinsel Sylt zeigte die Initiative "SUP Teamsport", was neben Paddeln auf dem Board noch möglich ist. Unter anderem wollen die Initiatoren das Stand-Up-Paddling als alternative Betriebssportart sowie als Schulsport etablieren. "Wir wollen effektives Training und Spaß am Sport miteinander vereinen", beschrieb Thomas Wendt, der neben dem Profi-Windsurfer Klaas Voget und dem Ernährungs- und Sportmediziner Philip Michel zu den Initiatoren gehört, die Ziele.

Im Sylter Freizeitbad wurde gezeigt, was auf dem Brett alles möglich ist. Dazu gehörte unter anderem das Ganzkörpertraining "SUP Fit-Circle", eine Art Zirkeltraining auf dem Wasser. Es besteht aus verschiedenen Fitness-Übungen auf dem Board sowie Paddel-Einheiten. Auch das Team-Wasserspiel "SUP-Quidditch" ist eine Eigenkreation der Initiatoren.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Junge Mutter nimmt krass ab - aus diesem tragischen Grund
Ein Schicksalsschlag erschüttert eine junge Mutter. Aus Angst um ihr Leben, krempelt sie ihre Ernährung komplett um. Mit erstaunlichen Folgen.
Junge Mutter nimmt krass ab - aus diesem tragischen Grund
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Die Grippewelle hat die Deutschen nun in der kalten Jahreszeit im Griff. Doch wo wütet sie bundesweit in der Influenzasaison 2018 besonders schwer?
Grippewelle 2017/2018: So ist die aktuelle Lage in Deutschland
Mann verliert 32 Kilo und hat jetzt Sixpack - dank simpler Methode
Kevin O'Connor hat innerhalb nur weniger Monate sensationell an Gewicht verloren und sich so einen langgehegten Kindheitstraum erfüllt.
Mann verliert 32 Kilo und hat jetzt Sixpack - dank simpler Methode
Was zur Zahnreinigung beim Zahnarzt gehört
Rund zwischen 35 und 60 Euro, teilweise auch mehr kostet eine professionelle Zahnreinigung. Was Patienten dafür erwarten können, erklärt die Zeitschrift "Finanztest".
Was zur Zahnreinigung beim Zahnarzt gehört

Kommentare