+
Viele Kinder haben mittlerweile Übergewicht - doch nicht so viel wie einst der indonesische Junge Arya Permana.

Enormes Gewicht

Starke Leistung: So hat der dickste Junge der Welt sein Gewicht fast halbiert

  • schließen

Viele Eltern machen sich Sorgen, wenn das eigene Kind zu Übergewicht neigt. Ein indonesischer Junge wog jahrelang viel zu viel - nun hat sich sein Leben radikal verändert.

Unglaublich: Ein Junge aus Indonesien wog bereits mit zehn Jahren über 140 Kilogramm. Normal wäre in diesem Alter ein Gewicht von rund 40 Kilogramm. Über den extrem übergewichtigen Arya Permana berichtete die ganze Welt, er wurde sogar als "fettester Junge der Welt" bezeichnet. Doch diese Zeiten sind jetzt vorbei.

Dickstes Kind der Welt aß die Tagesportion von zwei Erwachsenen

Wegen seines viel zu hohen Gewichts konnte er nicht mehr zur Schule gehen und auch generell schlecht laufen, weil er Probleme beim Atmen hatte. Mit zwei Jahren nahm der kleine Junge plötzlich rapide zu - bis die Eltern sich aus Sorge an Ärzte wandten. Sie gingen sogar an die Öffentlichkeit, um dort Hilfe zu bekommen und ihrem Sohn medizinische Versorgung zu ermöglichen.

Sein Appetit war zügellos, so aß der Junge fünfmal am Tag alles, was ihm in die Finger kam: Reis, Fischcurry, Rindfleisch, Gemüsesuppe und Tempeh - ein traditionelles indonesisches Gericht. Die Menge hätte für zwei erwachsene Personen am Tag gereicht, berichtete das britische News-Portal The Sun.

Lesen Sie auch: Was im Bauch dieser Frau wächst, wiegt 26 Kilo.

Auch interessant: Junge hat ständig Heißhunger - aus einem traurigen Grund.

Arya Permana reduzierte sein Gewicht um fast die Hälfte

Um dem Jungen zu helfen, kam nur eine Operation infrage. Nach dem Eingriff reduzierte der Junge in kürzester Zeit sein Gewicht und wiegt jetzt mit zwölf Jahren noch etwa 100 Kilogramm.

Doch Arya möchte noch fitter werden: Er vermeidet Zucker und isst mehr Obst und Gemüse. Auch die Bewegung kommt nicht zu kurz - so spielt er so oft es geht Badminton mit Freunden und läuft jeden Tag fünf Kilometer.

Intervallfasten: So verlieren Sie in einer Woche bis zu fünf Kilo.

jg

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spaziergänge halten fit - auch im Kopf
Frische Luft, neuer Schwung für den Kreislauf, etwas Training für die Muskulatur: Ein Spaziergang tut auf vielfätige Weise gut. Auch das Gehirn profitiert davon. Vor …
Spaziergänge halten fit - auch im Kopf
Outdoor-Training für den ganzen Körper
Bei Sport unter freiem Himmel denken die meisten zuerst an Jogging. Dabei gibt es viele andere Möglichkeiten, sich in der Natur fit zu halten.
Outdoor-Training für den ganzen Körper
Was tun, wenn Kinder lispeln?
Eine Zahnlücke, eine Hörstörung oder simple Müdigkeit: Lispeln hat bei Kindern viele mögliche Ursachen - und verschwindet oft von ganz alleine. Und selbst wenn nicht, …
Was tun, wenn Kinder lispeln?
Beagles erkennen Lungenkrebs: Neue Hunde-Studie zeigt Unglaubliches
Dass Hunde Blutzuckerschwankungen und sogar Krebs erschnüffeln können, macht sich der Mensch schon seit längerem zunutze. Neu ist allerdings, wie genau die Hundenasen …
Beagles erkennen Lungenkrebs: Neue Hunde-Studie zeigt Unglaubliches

Kommentare