+
Die meisten nutzen es, um über das Wasser zu paddeln. Auf dem SUP-Board lässt sich aber auch ein Ganzkörpertraining absolvieren. Foto: Swen Pförtner

Ideales Ganzkörpertraining

Stehpaddeln wird immer varientenreicher

Wer einen sanften Wassersport sucht, der sowohl Ausdauer als auch Kraft und Gleichgewichtssinn fördert, der sollte sich aufs Brett trauen. Stand Up Paddling kann mittlerweile vielen Ansprüchen genügen.

Hannover (dpa) - Stehpaddeln oder Stand Up Paddling (SUP) gilt als ideales Ganzkörpertraining. Der sanfte Wassersport mit Stechpaddel und Brett fördert Ausdauer, Kraft und Gleichgewicht. Und erobert auch zunehmend Flüsse, Seen und die Küste.

"Es gibt immer mehr Stand Up Paddling", sagt der Wassersportexperte Alexander Bleifuß vom Tourismus Marketing Niedersachsen. Auch der Variantenreichtum wächst. Gruppen stechen vielerorts mit XXL-Boards in See oder messen sich im Stehpaddel-Polo.

Am Steinhuder Meer laufen beispielsweise Kurse für SUP-Yoga und das Stehpaddeln mit Hunden. Barrierefreiheit ist ebenfalls ein Thema. Der Anbieter Nature Guides in Lüneburg hat ein Brett entwickelt, auf dem Menschen mit unterschiedlichen Rollstühlen Platz finden und mitpaddeln können.

Stehpaddeln in Niedersachsen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schmerzende Schulter weiter bewegen
Tennisspieler und Basketballer, Maler und Elektriker: Manche Sportler und Berufsgruppen leiden immer wieder unter Schulterschmerzen - und auch bei anderen Menschen sind …
Schmerzende Schulter weiter bewegen
Dschungelcamp 2020: Nur Reis und Bohnen - So gefährlich ist die Dschungeldiät
Dschungelcamp 2020: Jeder Dschungelcamp-Bewohner isst am Tag nur eine Tasse Reis, eine Tasse Bohnen. So gefährlich ist die Dschungeldiät.
Dschungelcamp 2020: Nur Reis und Bohnen - So gefährlich ist die Dschungeldiät
Neue Lungenkrankheit breitet sich aus: So schützen Sie sich vor dem Coronavirus
In China sorgt ein neuartiges Virus aktuell für Besorgnis: Mehr als 2.700 Fälle der gefährlichen Lungenkrankheit wurden bereits gemeldet. Mehr über das Coronavirus …
Neue Lungenkrankheit breitet sich aus: So schützen Sie sich vor dem Coronavirus
Influencerin rät: Ändert diese Sache an eurer Ernährung und ihr seid viel glücklicher
Was eine gesunde Ernährung angeht, scheiden sich die Geister: Denn oft macht eine rigorose Diät auch nicht wirklich glücklich. Eine Influencerin verrät ihren Trick.
Influencerin rät: Ändert diese Sache an eurer Ernährung und ihr seid viel glücklicher

Kommentare