+
Stress und Ängste können den Kloß im Hals auslösen.

Bei Stress und Angst oft Kloß im Hals

Neumünster - Stress und Ängste können die Ursache für den berühmten Kloß im Hals sein.

Für das Gefühl, ständig einen Kloß im Hals zu haben oder sich räuspern zu müssen, können Stress und Ängste die Ursache sein. Darauf weist der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen- Ohrenärzte in Neumünster (Schleswig-Holstein) hin. Der Stress könne zu Verspannungen im Kehlkopf und damit zu den Beschwerden des sogenannten Globus-Syndroms führen.

Einige Patienten litten unter Ängsten, besonders der Angst vor Krebs. Betroffene sollten aber auch organische Ursachen abklären. Dazu gehören etwa der Rückfluss von Magensäure, eine gereizte Halsschleimhaut oder eine Blockade der oberen Halswirbelsäule.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weißes und schwarzes Baby: Diese Zwillinge ziehen alle Blicke auf sich
Typisch für Zwillinge: Sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Selbst zweieiige Paare gleichen sich in den Grundzügen. Nicht so ein Zwillingspaar aus Nigeria - das …
Weißes und schwarzes Baby: Diese Zwillinge ziehen alle Blicke auf sich
Warnung vor giftigen Mandarinen: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf das Gehirn
Vor allem zu Weihnachten stehen sie wieder hoch im Kurs: Mandarinen und Orangen. Beim Kauf sollten Sie eine Sache unbedingt berücksichtigen - sonst drohen …
Warnung vor giftigen Mandarinen: Spritzmittel hat fatalen Effekt auf das Gehirn
Arzt bis Apotheke: Neue Regeln für Patienten ab 2020
Ein neues Jahr bringt viele neue Gesetze und Regelungen - auch beim Gang zum Arzt oder in die Apotheke. Gut daran: Vieles soll einfacher werden 2020. Und manches sogar …
Arzt bis Apotheke: Neue Regeln für Patienten ab 2020
Mysteriöses Suchtverhalten: Diese drei Gewohnheiten stufen Psychologen als krankhaft ein
Jeder hat Macken. Die meisten sind harmlos, es gibt allerdings Gewohnheiten, die nicht normal sind, sondern krankhaft. Etwa folgende Suchtkrankheiten.
Mysteriöses Suchtverhalten: Diese drei Gewohnheiten stufen Psychologen als krankhaft ein

Kommentare