+
Sonnenlicht fördert nach neuen Untersuchungen Krankheitsprozesse auf der Netzhaut, die zur altersbedingten Makuladegeneration (AMD) führen.

Studie: Augen vor Sonnenlicht schützen

Sonnenlicht fördert nach neuen Untersuchungen Krankheitsprozesse auf der Netzhaut, die zur altersbedingten Makuladegeneration (AMD) führen.

Darauf weist die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) in Stuttgart hin und bekräftigt die Empfehlung, die Augen an sonnigen Tagen mit einer Sonnenbrille zu schützen.

Die DOG berichtete über eine Studie des Mediziners Marcus Kernt von der Augenklinik der Universität München, der den Einfluss von Sonnenlicht auf die Netzhaut unter Laborbedingungen untersucht hat. Demnach kann Lichteinwirkung zu irreparablen Schäden an den retinalen Pigmentepithelzellen führen.

Die seltensten Krankheiten der Welt

Die seltensten Krankheiten der Welt

Nach dem grauem Star und dem Glaukom ist AMD die dritthäufigste Ursache für Sehbehinderungen. Betroffen ist auf der Netzhaut, der Retina, die Zone des schärfsten Sehens, genannt Makula. Dies führt dazu, dass viele Betroffene Details zunehmend schlechter erkennen. Kennzeichnend für die Krankheit sind Schäden in einer Zellschicht der Netzhaut, dem retinalen Pigmentepithel (RPE). Man unterscheidet zwischen feuchter und trockener AMD.

Die Ursachen der Erkrankung sind noch weitgehend unbekannt. Als Risikofaktoren gelten Rauchen und Bluthochdruck. “Die Experimente von Dr. Kernt legen nahe, dass der Schutz der Augen vor einer direkten Lichteinstrahlung zu den sinnvollen Vorsichtsmaßnahmen gehört“, erklärte der DOG-Pressesprecher Christian Ohrloff.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Achtung: Diese neun Duschfehler machen Sie garantiert auch
Wenig oder öfter duschen, heiß oder kalt, Haare waschen oder nicht: Es ranken viele Mythen ums Thema Duschen. Erfahren Sie hier, was wirklich wichtig ist.
Achtung: Diese neun Duschfehler machen Sie garantiert auch
Kurios: Diese drei Musik-Hits hören Psychopathen am liebsten
Psychopathen lieben schwarzen Kaffee und hören nur bestimmte Musiklieder – das hat nun eine Studie enthüllt. Doch die steht jetzt heftig unter Beschuss.
Kurios: Diese drei Musik-Hits hören Psychopathen am liebsten
Test: "Sehr gute" Zahnpasta gibt es schon für 65 Cent
Fluoridgehalt und Abrieb - darauf kommt es bei einer guten Zahnpasta an. Dass die nicht teuer sein muss, beweist der aktuelle Vergleich der Stiftung Warentest.
Test: "Sehr gute" Zahnpasta gibt es schon für 65 Cent
Gedankenkarussells mit "Power Posing" unterbrechen
Wenn sich nachts die Gedanken im Kreis drehen, fällt das Einschlafen schwer. Doch was ist zu tun, wenn das Grübeln stundenlang anhält? "Power Posing" heißt die Lösung. …
Gedankenkarussells mit "Power Posing" unterbrechen

Kommentare