+
Ein Screenshot der Seite von Fat Secret - einer App fürs Kalorienzählen.

Neue Umfrage

Gesundheits-Apps bei Deutschen besonders beliebt

Düsseldorf - Auf modernen Smartphones bieten immer mehr Apps Möglichkeiten der persönlichen Datenanalyse. Dabei geht es vielen Nutzern einer aktuellen Emnid-Studie zufolge zumeist um die Gesundheit.

Demnach interessieren sich 62 Prozent der Menschen in Deutschland dafür, etwa ihren Bluthochdruck oder Blutzucker im Auge zu behalten. 59 Prozent der Befragten möchten ihren persönlichen Kalorienverbrauch überwachen.

Statistiken zu den eigenen Finanzen kommen in Deutschland mit 56 Prozent der Interessierten auf den dritten Rang. An Apps fürs Joggen, Radfahren oder Kalorienzählen sind die Hälfte der Bundesbürger interessiert.

Die Marktforscher von Emnid befragten für die Studie im Auftrag des Software-Unternehmens QlikTech im August 1000 Personen in Deutschland.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hauptsache, gut versichert: Erste Hilfe für Urlauber
Wer den Urlaub außerhalb von Deutschland verbringt, sollte Vorsorge für einen medizinischen Notfall treffen. Ideal ist es, eine private Auslandskrankenversicherung …
Hauptsache, gut versichert: Erste Hilfe für Urlauber
Die Barriere intakt lassen: Juckreiz nicht nachgeben
Juckreiz ist sehr unangenehm. Deswegen fangen viele Betroffene an zu kratzen. Doch das kann einen Teufelskreis in Bewegung setzen. Besser ist eine andere Reaktion.
Die Barriere intakt lassen: Juckreiz nicht nachgeben
Dieser bizarre Beauty-Trend bei Frauen ist nicht nur schmerzhaft …
Geht dieser bizarre Beauty-Trend etwa zu weit? Frauen lassen sich jetzt oben rum Injektionen verabreichen, um Models wie Kendall Jenner oder Gigi Hadid nachzuahmen.
Dieser bizarre Beauty-Trend bei Frauen ist nicht nur schmerzhaft …
Dehnungsstreifen: Mit diesen Hausmitteln werden Sie sie endlich los
Nach der Schwangerschaft, einer Gewichtsabnahme oder Pubertät: Manche Frauen schlagen sich mit lästigen Dehnungsstreifen herum. Was dagegen hilft, erfahren Sie hier.
Dehnungsstreifen: Mit diesen Hausmitteln werden Sie sie endlich los

Kommentare