+
Studie: Viele Jugendliche sitzen mehr als sechs Stunden vor dem Bildschirm

Teenager sitzen sechs Stunden vor dem Bildschirm

Berlin - Fast jeder fünfte Schüler verbringt nach einer aktuellen Studie täglich mehr als sechs Stunden vor dem Computer oder Fernseher. Die Folgen sind fatal.

Dieser intensive Medienkonsum sei häufig auch mit Schulproblemen verbunden, teilte die DAK-Gesundheit am Mittwoch in Hamburg mit. Die befragten Internsivnutzer klagten über Schulunlust und seien unzufrieden mit ihren Leistungen.

Schüler von Haupt-, Real- und Regionalen Schulen verbringen den Angaben zufolge die meiste Zeit am Bildschirm. Dies zeigt sich besonders beim Fernsehkonsum. Im Vergleich zu Gymnasiasten sitzen mehr als doppelt so viele Haupt- und Realschüler täglich mindestens drei Stunden vor dem Fernseher.

Gute Noten ohne Pauken? Schleimen will gelernt sein

Gute Noten ohne Pauken? Schleimen will gelernt sein

Für die Studie hat die Lüneburger Leuphana Universität im Auftrag der DAK rund 6.000 Jungen und Mädchen zwischen elf und achtzehn Jahren an in sieben Bundesländern befragt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hilft Schnaps nach dem Essen wirklich meiner Verdauung?
Besonders auf dem Oktoberfest schmecken deftige Käsespätzle oder eine Schweinshaxe gut. Doch hilft es mir wirklich, wenn ich danach einen Schnaps bestelle?
Hilft Schnaps nach dem Essen wirklich meiner Verdauung?
Muskelkrämpfen vorbeugen: Dehnen, viel trinken, Nüsse essen
Lang anhaltend und sehr unangenehm: So lässt sich ein Muskelkrampf beschreiben. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, mit denen solche Schmerzen verhindert oder zumindest …
Muskelkrämpfen vorbeugen: Dehnen, viel trinken, Nüsse essen
Diese Frau hat Multiple Sklerose - und schaffte Unglaubliches
Mit 30 wurde Julia Hubinger unheilbar krank. Diagnose: Multiple Sklerose. Dennoch ließ sie sich nicht unterkriegen – und erfüllte sich einen Lebenstraum.
Diese Frau hat Multiple Sklerose - und schaffte Unglaubliches
Diese Mutter setzte ihr Kind auf Entzug - und das ist passiert
Lollis, Schokolade, Eis: Viele Kinder sind süchtig nach Süßem. Doch eine Mutter hatte genug davon – und griff zu einer drastischen Maßnahme.
Diese Mutter setzte ihr Kind auf Entzug - und das ist passiert

Kommentare