+
Rauchen ist ungesund.

Blauer Dunst

Vier von zehn Eltern in Deutschland rauchen

Zigarettenqualm, auch der beim Passivrauchen eingeatmet wird, enthält giftige und krebserzeugende Substanzen. Kinder rauchender Eltern leiden häufiger unter Husten oder Atemnot.

Trotz der Gefahren des Passivrauchens für Kinder können viele Mütter und Väter nicht die Finger von der Zigarette lassen. Laut einer am Montag veröffentlichten Studie der DAK-Gesundheit rauchen in Deutschland vier von zehn Eltern. Dabei gibt es je nach Bundesland deutliche Unterschiede. In Berlin raucht beispielsweise fast die Hälfte der Eltern (48 Prozent). In Rheinland-Pfalz sind es wesentlich weniger: Dort ist laut Studie ein Fünftel (21 Prozent) nikotinsüchtig. In Baden-Württemberg und Bayern zählen sich jeweils 30 Prozent der Eltern zu den Rauchern.

Vor allem die Gesundheit von Kindern leidet unter Passivrauchen. Ihre Lunge wächst weniger gut als bei Kindern, die keinem Zigarettenqualm ausgesetzt sind. Die Kinder von Rauchern sind damit auch anfälliger für Infekte der tiefen Atemwege und entwickeln häufiger eine Asthmaerkrankung. Forsa befragte für die Studie bundesweit mehr als 3000 Männer und Frauen zwischen 25 und 39 Jahren zu ihrem Gesundheitsverhalten.

Dabei macht der Verzicht auf die Glimmstängel auch glücklicher. Das haben britische Wissenschaftler in einer Studie herausgefunden.

Diese Horror-Bilder sollen Raucher schocken

Diese Horror-Bilder sollen Raucher schocken

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sieben Minuten Herzstillstand: Mann malt Bild von "Leben nach dem Tod"
Ein Schauspieler, der sieben Minuten nach einem Herzstillstand von Medizinern wieder zum Leben erweckt wurde, hat nun das "Leben nach dem Tod" gemalt.
Sieben Minuten Herzstillstand: Mann malt Bild von "Leben nach dem Tod"
Medikamente bei Hitze niemals im Auto liegen lassen
Arzneimittel können unter Hitzeinwirkung ihre Wirkung verlieren. Sie sollten deshalb nie längere Zeit im Auto gelagert werden. Für manche Medikamente ist eine Kühltasche …
Medikamente bei Hitze niemals im Auto liegen lassen
Wann Sie bei Mundgeruch sofort einen Arzt aufsuchen sollten
Lecker essen gewesen, Knoblauch und Zwiebeln verputzt und schon ist er da: der Mundgeruch. In diesen Fällen kein Wunder. Manchmal aber hat Mundgeruch andere Ursachen.
Wann Sie bei Mundgeruch sofort einen Arzt aufsuchen sollten
Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen
Ein geplantes Projekt in Mecklenburg-Vorpommern soll traumatisierten Soldaten dabei helfen, den Alltag zu bewältigen. Was Menschen mit anderen Behandlungsmethoden zuvor …
Mit Therapiehunden traumatisierten Soldaten helfen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.