+
Sommerwetter in Berlin: Freizeit ist wichtig - zu viel davon kann allerdings auf die Stimmung schlagen.

Work-Life-Balance

In Stunden: Diese Menge Freizeit ist perfekt und macht zufrieden

  • schließen

Zu viel Arbeit ist nichts - doch ein Zuviel an Freizeit macht den Menschen auch nicht glücklich. Forscher haben das perfekte Zeitfenster gefunden, das wir täglich freischaufeln sollten.

Wer seine Zeit nur absitzt und nichts zu tun hat, der bekommt zwangsläufig schlechte Laune. Doch auch Menschen, die überarbeitet sind und ständig von Termin zu Termin hetzen, tun sich und ihrer Gesundheit nichts Gutes. Doch gibt es eine Formel für ein Pensum an Freizeit, das Menschen glücklich macht? Forscher wollen genau diese gefunden haben!

Wer so viel Zeit für sich hat, ist zufriedener

Wissenschaftler der University of Pennsylvania und der University of California haben auf der Suche nach der perfekten Menge an Freizeit die Datensäte von mehr als 35.000 Amerikanern ausgewertet, wie das Portal t3n berichtete. Dabei flossen Studien und Umfragen in die Erhebung mit ein, die Rückschlüsse auf den Lebensstil und die Lebenszufriedenheit der Menschen zuließen. Den Forschern fiel hierzu auf, dass diejenigen, die am Tag rund zweieinhalb Stunden Zeit für sich und ihre Hobbys hatten, am zufriedensten mit ihrem Leben waren.

Diese Zahl bezieht sich allerdings nur auf Menschen, die berufstätig sind. Bei Menschen, die nicht arbeiten, lag der Wert weitaus höher: Menschen ohne Arbeit waren mit täglich vier Stunden und 45 Minuten Freizeit am zufriedensten. Diese muss dabei nicht sonderlich aktiv gestaltet werden: Nichtstun, Lesen, Hobbys oder Treffen mit Freunden zählen zu den Dingen, die die Wissenschaftler als Freizeit eingestuft hatten.

Lesen Sie auch: Diese schlimmen Folgen hat es, wenn wir zu selten faul sind - sagt Psychologe.

Formel für mehr Zufriedenheit: Zu viel Freizeit bewirkt Gegenteil

Wer sich jetzt nur noch auf einen Liegestuhl im Garten wünscht, sollte berücksichtigen, dass zu viel Freizeit den Effekt wieder ins Gegenteil umkehren kann. Menschen, die sich zu viel freie Zeit gönnen, fordern sich weniger, was für Langeweile und Unzufriedenheit führen kann. Eine Aufgabe in Form eines Berufs oder eines Ehrenamts trägt deshalb immens zur eigenen Zufriedenheit bei.

Umfrage zum Thema

Weiterlesen: Wer lange leben will, sollte diese eine Sache tun - sie hat nichts mit Sport und Ernährung zu tun.

jg

Warum uns die Natur so gut tut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kind mit 50? Social Freezing machts möglich - doch der Haken an der Sache ist gewaltig
Viele Frauen beschäftigt die Frage, ob und wann sie Kinder wollen. Weil die Fruchtbarkeit im Alter abnimmt, liebäugeln manche mit einer neuartigen Methode - dem Social …
Kind mit 50? Social Freezing machts möglich - doch der Haken an der Sache ist gewaltig
Langes Objekt: Was dieser Mann 20 Jahre lang im Darm hatte, schockiert zutiefst
Was ein Mann vor Jahrzehnten aus traurigen Gründen verschluckte, wurde ihm kürzlich entfernt. Wenn der Gegenstand länger im Darm geblieben wäre, hätte das tödlich enden …
Langes Objekt: Was dieser Mann 20 Jahre lang im Darm hatte, schockiert zutiefst
Werden Menschen durch E-Zigaretten lungenkrank?
Statt zum Tabak greifen viele Raucher inzwischen zur E-Zigarette, weil sie sie für weniger schädlich halten. Doch ist die Dampf-Variante wirklich harmloser? Mehrere …
Werden Menschen durch E-Zigaretten lungenkrank?
Wespen greifen wieder an: Mit diesem genialen Trick halten Sie die Insekten auf Abstand
Im Spätsommer schwirren sie wieder mit Vorliebe unsere Teller an: Wespen. Wer panische Angst hat, gestochen zu werden, sollte es mal mit diesem einfachen Kniff versuchen.
Wespen greifen wieder an: Mit diesem genialen Trick halten Sie die Insekten auf Abstand

Kommentare