+
Linsen zählen neben Kürbiskernen und Amarant zu eisenhaltigen Gerichten, die wichtig für Teenager sind. Foto: Jens Kalaene/dpa

Mangelerscheinungen drohen

Teenager sollten besonders eisenhaltig essen

Eisenhaltige Nahrungsmittel sind für den menschlichen Körper unverzichtbar. Besonders Jugendliche brauchen aus verschiedenen Gründen eine größere Eisen-Zufuhr. Wenn dies nicht beachtet wird, reagiert der Körper empfindlich.

Köln (dpa/tmn) - Heranwachsenende benötigen besonders viel Eisen. Im Jugendalter nimmt zum einen die Blutmenge zu, zum anderen verlieren Mädchen während ihrer Menstruation Eisen. Eltern sollten deshalb darauf achten, dass ihre jugendlichen Kinder genug von dem Spurenelement zu sich nehmen.

Am besten kann der Körper tierisches Eisen verarbeiten, erklärt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). Gerade Kinder, die sich vegetarisch ernähren, hätten deshalb häufig Mangelerscheinungen. Betroffene sind auffällig blass, haben kaum Appetit, eingerissene Mundwinkel oder brüchige Fingernägel.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt zwischen 10 und 19 Jahren eine Eisen-Zufuhr von 12 Milligramm pro Tag für Jungen und 15 Milligramm pro Tag für Mädchen, während sie ihre Periode haben. Ansonsten genügen Mädchen 10 Milligramm pro Tag. Einen hohen Eisengehalt von mehr als 7 Milligramm pro 100 Gramm haben dem Vegetarierbund zufolge Kürbiskerne (12,5 Milligramm), Linsen (8 Milligramm) oder Amarant (9 Milligramm). Anders als früher angenommen hat roher Spinat dagegen nur einen mittleren Gehalt von 4,1 Milligramm.

Eisentabelle des Vegetarierbunds

Ideale Eisenzufuhr laut DGE

Kinderärzte im Netz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Eine Frau stirbt, nachdem sie zwei Stunden die Küche geputzt hatte. Denn in ihrem Putzmittel war Ammoniak enthalten. Die Folge: eine Vergiftung.
So gefährlich können Putzmittel sein: Frau stirbt nach Hausputz
Alkohol wirkt bei Hitze schneller
Das kühle Bier im Biergarten gehört für manche zum Sommer wie Sonnenmilch oder Mückenstiche. Bei Hitze sollte man es mit dem Alkoholkonsum jedoch nicht übertreiben. …
Alkohol wirkt bei Hitze schneller
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Kayla Rahn will abnehmen und setzt sich auf Diät. Doch statt Gewicht zu verlieren, wird die Frau immer dicker - bis Ärzte eine schockierende Entdeckung machen.
Frau nimmt trotz Diät immer weiter zu - Ärzte stellen folgenschwere Diagnose
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los
Kleine, weiße Pickelchen unter dem Auge sind für viele oft unschön, doch sind sie auch gefährlich? Die Redaktion klärt Sie rund um den Hautgrieß auf.
Hautgrieß: So werden Sie die unschönen Pickel endlich los

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.