Der lizensierte Anbieter Doktorabc vermittelt zwischen Patienten und Ärzten, bei Bedarf auch zwischen Versandapotheken.

Doktorabc

Telemedizin: Online-Sprechstunde für Patienten

Schweden, England und die Schweiz machen es vor: Was im europäischen Ausland und in den USA schon seit einigen Jahren Praxis ist, wird möglicherweise auch bald in Deutschland Wirklichkeit.

Statt in überfüllten Wartezimmern zu sitzen oder lange auf einen Termin beim Facharzt zu warten, ermöglicht die Telemedizin Patienten eine schnelle und kompetente Behandlung über das Internet. Patienten schätzen den diskreten und unkomplizierten Service vor allem bei Krankheitsbildern wie zum Beispiel Erektionsstörungen, Geschlechts- oder Hautkrankheiten.

Die Vorteile der Telemedizin liegen klar auf der Hand: Die Online-Sprechstunden können von den Patienten flexibel von zu Hause oder unterwegs genutzt werden. Außerdem können durch den reduzierten Ansturm auf die Ärzte, Wartezeiten in den Praxen verkürzt werden. Schließlich sparen Patienten Zeit bei den Anfahrtswegen. Und auch viele Mediziner setzen große Hoffnung in die Telemedizin, da sie aktuelle Probleme des Gesundheitswesens lösen könnte. Neben einer flächendeckenden Versorgung der Patienten auch in ländlichen Gebieten, könnten Notaufnahmen und Notfallsprechstunden langfristig entlastet werden.

Die aktuelle Situation der Telemedizin in Deutschland

Ob die Telemedizin auch bei uns Chancen hat, wird voraussichtlich beim Deutschen Ärztetag im Mai dieses Jahres entschieden. Bisher steht der Online-Sprechstunde für Ärzte in Deutschland noch das Fernbehandlungsverbot im Weg: Dieses besagt, dass Patienten nur nach einem persönlichem Erst-Gespräch mit einem Arzt via Internet behandelt werden dürfen. Erlaubt ist bisher, dass Ärzte Patienten über eine Internet-Sprechstunde Informationen zu einer Diagnose weiter geben, Blutwerte besprechen oder einfache Nachkontrollen durchführen. In anderen EU-Ländern wie Großbritannien dürfen Ärzte schon länger deutsche Patienten via Online-Sprechstunde behandeln.

Doktorabc vermittelt Online-Sprechstunden

Über die Internetseite des Start-Ups Doktorabc können Patienten in Deutschland schon jetzt Online-Sprechstunden in Anspruch nehmen. Auf www.doktorabc.com/de profitieren Patienten von einer kompetenten, schnellen und vor allem diskreten Behandlung durch zugelassene EU-Ärzte. Das noch junge Unternehmen wurde im Jahr 2017 in London gegründet und gehört zur Sky Marketing Ltd. Der lizensierte Anbieter telemedizinischer Leistungen in Deutschland sowie Großbritannien vermittelt zwischen Patienten und Ärzten, bei Bedarf auch zwischen Versandapotheken. Das Angebot ist für die deutschen Verbraucher völlig legal und richtet sich nach europäischen Gesetzen und Richtlinien.

Und so funktioniert der Service bei Doktorabc: Vor der Diagnose durch einen zugelassenen Arzt steht zunächst das Ausfüllen eines Fragebogens, um die Beschwerden an die Ärzte zu übermitteln. Die Diagnose und eine entsprechende Behandlungsempfehlung erfolgt gegen eine Gebühr. Auf der Internetseite werden aktuell Behandlungen für Haarausfall, Malariaprophylaxe, Durchfall, Heuschnupfen, Akne, Lippenherpes und viele andere angeboten. Eine genaue Übersicht über das Vorgehen im Einzelnen finden Sie auf der Homepage: www.doktorabc.com/de/so-funktioniert-es.html

Medikamente per Express-Lieferung bestellen

Patienten können bei Doktorabc verschreibungspflichtige Medikamente über eine Versandapotheke ordern. Das passende Rezept wird vom Arzt ausgestellt. Das Medikament wird dann am nächsten Werktag per Express-Lieferung von einer englischen Versandapotheke direkt an die Patienten in Deutschland geschickt. Dabei handelt es sich ausschließlich um deutsche Originalmedikamente. Die Kosten für die Fern-Sprechstunde und die Medikamente werden in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Wichtiger Hinweis: Die Behandlung über Doktorabc kann in einigen Fällen nicht die persönliche Konsultation bei einem Arzt ersetzen. Bei akuten Beschwerden ist es für die Patienten ratsam, persönlich einen Arzt aufzusuchen.

Doktorabc: Service im Überblick

Kontakt

Doktorabc
Tel: (030) 255 55 074
E-Mail: support@doktorabc.com
Web: www.doktorabc.com/de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frühstart ins Leben gelingt immer besser
Heute überleben viel mehr Frühgeborene als noch vor 40 Jahren. Der Personalmangel in den Spezialkliniken ist allerdings ein Problem. Müssen Perinatalzentren …
Frühstart ins Leben gelingt immer besser
Wie diese Altenpflegerin eine Seniorin behandelt, ist einfach nur beschämend
Eine Altenpflegerin kümmert sich um eine an Demenz erkrankte Seniorin. Als Angehörige der älteren Frau sich die Aufnahmen der Hauskamera ansehen, sind sie schockiert.
Wie diese Altenpflegerin eine Seniorin behandelt, ist einfach nur beschämend
Vorsicht: Syphilis breitet sich in Deutschland immer weiter aus
Überdurchschnittlich viele Menschen: Der Anstieg bei der Zahl der Syphilis-Infektionen in Deutschland setzt sich weiter fort. Was Sie jetzt beachten sollten.
Vorsicht: Syphilis breitet sich in Deutschland immer weiter aus
Was bei Schnupfen hilft
Schnupfen ist meist Vorbote einer Erkältung. Ruhe und ausreichend Schlaf sind in diesem Fall daher ein muss. Auch auf eine gute Flüssigkeitszufuhr sollte geachtet …
Was bei Schnupfen hilft

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.