+
Mangelnde Hemmung von Nervenzellen im Hörzentrum als Ursachen von Tinnitus.

Tinnitus: Ursache im Hörzentrum - neue Therapie

Tinnitus geht möglicherweise auf eine mangelnde Hemmung von Nervenzellen im Hörzentrum zurück. Dieses Resultat einer amerikanischen Studie könnte neue Verfahren zum Behandlung der Ohrgeräusche eröffnen.

Weltweit leiden Millionen Menschen in unterschiedlichem Maße an Klingeln, Rauschen oder Brummen. Die Hintergründe der Dauertöne sind noch immer weitgehend ungeklärt. Um die Ursache zu ermitteln, lösten Forscher der Universität Pittsburgh bei Mäusen durch lautem Lärm Tinnitus aus.

Danach zeigten Untersuchungen des Hirngewebes bei den Tieren auffällige Veränderungen in einem bestimmten Teil des Hörzentrums. Dieser sogenannte dorsale cochleare Nucleus (DCN) reagierte bei Tinnitus-Mäusen stärker auf elektrische Stimulation als bei gesunden Artgenossen. Dies lag offenbar daran, dass ein auf dem Botenstoff GABA beruhender Signalweg, der gewöhnlich die Nervenzellen hemmt, weitgehend blockiert ist. Möglicherweise könnten Stoffe, die die Hemmung durch den Botenstoff GABA verstärken, die Ohrgeräusche bessern, schreiben die Forscher im Fachblatt “PNAS“.

(Quelle: “Proceedings of the National Academy of Sciences“, Online-Vorabveröffentlichung)

Die seltensten Krankheiten der Welt

Die seltensten Krankheiten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ruhe und Ordnung: So steigert man die Konzentration
Die Aufgabe ist kompliziert. Eigentlich braucht man jetzt die volle Konzentration. Doch der Geist findet keine Ruhe. Und da ist man schon beim ersten Punkt, der die …
Ruhe und Ordnung: So steigert man die Konzentration
Intuitives Essen: Der Körper weiß, was er braucht
Den ganzen Tag lang ernährt man sich nur von Gemüse. Doch abends übermannt einen doch noch der Appetit. Die Folge ist Völlerei. Das Problem haben viele, die ihr Gewicht …
Intuitives Essen: Der Körper weiß, was er braucht
Einmaleins der Hormone: Wie sie den Körper beeinflussen
Glückshormone, Kuschelhormone, Sexualhormone: Davon gehört hat jeder schon mal. Aber was genau tun Botenstoffe wirklich im Körper? Lassen sie sich bewusst steuern wie …
Einmaleins der Hormone: Wie sie den Körper beeinflussen
Hilft Schnaps nach dem Essen wirklich meiner Verdauung?
Besonders auf dem Oktoberfest schmecken deftige Käsespätzle oder eine Schweinshaxe gut. Doch hilft es mir wirklich, wenn ich danach einen Schnaps bestelle?
Hilft Schnaps nach dem Essen wirklich meiner Verdauung?

Kommentare