Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

Tödliche Nebenwirkung: Bayer stoppt Pille

Paris - Wegen fataler Nebenwirkungen, die möglicherweise tödlich sein können, nimmt der Chemie-Konzern Bayer in Frankreich ein Akne-Medikament vom Markt, das häufig als Anti-Baby-Pille verordnet wird.

Bei der Pille mit dem Namen "Diane 35" von Bayer wird in Frankreich jetzt die  Notbremse gezogen. Wegen möglichen tödlichen Nebenwirkungen wird das Präparat verboten. Allerdings darf "Diane 35" noch eine Zeitlang über den Ladentisch gehen. Erst in drei Monaten wird das Verbot wirksam werden. Dies kündigte die Arzneimittelaufsichtsbehörde ANSM am Mittwoch in Paris an.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ständig Migräne? So beugen Sie den Attacken endlich vor
Leiden Sie auch an Migräne-Attacken? Ob Wetter, zu viel Alkohol oder Stress – es gibt viele Faktoren, die sie auslösen. Doch mit diesen Tipps bleiben Sie ruhig.
Ständig Migräne? So beugen Sie den Attacken endlich vor
Ekelhaft: Raten Sie mal, was sich diese Frau ins Gesicht schmiert
Sie ist jung, hübsch und Beauty-Bloggerin: Doch Tracy Kiss hat mit Rosazea zu kämpfen. Ihr Wundermittel dagegen ist alles andere als gewöhnlich.
Ekelhaft: Raten Sie mal, was sich diese Frau ins Gesicht schmiert
Von Light-Zigarette bis Heat Stick: Geht "gesünder" rauchen?
E-Zigaretten & Co. versprechen weniger gesundheitsschädlich zu sein als herkömmliche Zigaretten. Unbedenklich sind sie Experten zufolge aber ganz und gar nicht.
Von Light-Zigarette bis Heat Stick: Geht "gesünder" rauchen?
Bei Kindern mit Schuppenflechte Blutdruck kontrollieren
Eltern aufgepasst: Wenn Kinder oder Jugendliche an Schuppenflechte leiden, liegt bei ihnen gleichzeitig ein erhöhtes Risiko für andere Krankheiten vor. Daher sollten …
Bei Kindern mit Schuppenflechte Blutdruck kontrollieren

Kommentare